Frage von soooooKAWAII, 18

Was antelle von Borax zum Präperieren nehmen?

Hallo liebe Gutefrage.net Nutzer, Ich würde gerne einen kleines Vogel präparieren/ausstopfen. Da Borax in Deutschland nicht mehr frei verkäuflich ist. Kennt ihr eine Alternative? Danke im Vorraum für eure Antworten.

Ps: Spart euch Sachen wie: "äh ist ja voll krank o.ä."

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 5

Schon mal in der Apotheke gefragt?

Versandhandel an privat ist verboten. Persönliche Abgabe nach Angabe des Verwendungszwecks nicht. Leider verkaufen nur noch wenige Apotheken Chemikalien, nicht einmal solche, die keinerlei Einschränkungen unterliegen.

Antwort
von ThomasJNewton, 6

Mir ist jedenfalls weder die Tatsache bekannt noch fallen mit Gründe ein, warum Borax verboten wäre.

Du kannst auch heutzutage im Elektronikmarkt keinen VHS-Videorekorder kaufen, und wahrscheinlich auch nicht alle Alkalihalogenide. Wären dann eben 20 Kombinationen EINER Stoffgrupe.
OK, ich schwenkte ohne Hinweis zur Apotheke/Drogerie.

Kommentar von TomRichter ,

Sowohl die Tatsache als auch Gründe findest Du in der Chemikalienverbotsverordnung.

Kommentar von ThomasJNewton ,

Nein, ich finde sie nicht.

Weder gibt es Hinweise auf Wikipedia, noch Informationen dazu auf http://www.gesetze-im-internet.de/chemverbotsv/anhang.html

Und die Suche nach "Borax Verbot" lässt nicht wirklich Freude aufkommen.

Kommentar von TomRichter ,

Ich habe mich durch die Angaben der Versandhändler zu der falschen Behauptung verleiten lassen :-(

Die Tatsache steht natürlich schon in der ChemVerbotsV - nämlich dass alle mit giftig (T) zu kennzeichnenden Substanzen nicht im Versand vertrieben werden dürfen.

Dass Borax neuerdings als giftig gilt, ist auch leicht zu recherchieren. Wegen Schädigung der Frucht und der Fruchtbarkeit.

Warum diese Einstufung erfolgte, konnte ich aber auch nicht herausfinden. Die Untersuchungen, die ich gefunden habe, zeigen nur, dass es ungesund ist, mehrere Gramm Borax am Tag zu schlucken - das dürfte für Kochsalz ebenso gelten.

Kommentar von ThomasJNewton ,

Und anscheinend gilt das Verkaufsverbot ja nur für den Versand, der anonym ist.

Wenn man im Super-/Baumarkt giftige Stoffe kauft, wird ja der Ausweis kontrolliert und jeder berechtigte Käufer vom Kassierer umfassend belehrt.

Konfusius sagt Wenn du im Dunken tappst, dann tröste dich damit, dass du da nie allein bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten