Frage von akkisa, 121

Was anfangen mit arbeitskollegen?

Hallo ihr lieben, Ich find es sind hier im forum echt zu viele "steht er auf mich? " fragen. Denn woher soll das wer anders wissen. Die frage hab ich schon hinter mir. Und ja tut er. Wie soll ich ihn ansprechen? Auch schon geklärt.

Aber das problem: wir sind Arbeitskollegen. Ich bin azubi im ersten jahr, er ist jungfacharbeiter. Wir sind gleich alt.

Die frage: Würdet ihr was mit nem arbeitskollegen zulassen? wenn nicht, was würde euch abhalten? Wenn ja, habt ihr nicht die Befürchtung das getratscht wird?

Danke

Antwort
von FragaAntworta, 67

Nein, ein Arbeitskollege wäre für mich nicht denkbar, denn:

A) Was ist wenn man sich trennt?

B) Was ist wenn der Freund/in mit jemanden anderes spricht und das Eifersucht auslöst?

C) Will man sein Arbeitsleben auch Privat teilen? Sprich 24 std. mit dem Partner/in zusammen sein?

Ich denke, dass sind Gründ die nicht unbedingt für eine Partnerschaft sprechen.

Expertenantwort
von lenzing42, Community-Experte für Arbeit, 41

Ein Verhältnis mit einem Arbeitskollegen ist nicht ratsam,es können leicht Probleme entstehen, wie "User FragaAntworta" in seiner Antwort schon richtig ausgeführt hat.

Antwort
von Peter501, 45

Das ist allein deine Angelegenheit.Getrascht wird immer.ist es nicht euer Verhältnis,dann sind es eure Klamotten oder die Frisur oder wie du dich schminkst oder,oder oder.
Davon sollte man sich nicht beeinflussen lassen.Entweder es passt oder nicht,nur das ist entscheidend.

Antwort
von atzef, 31

Willst du dein Leben nachden Stereotypisierugen anderer menschen ausrichten?

Was willst du denn? Hast du dich verliebt? Oder langweilst du dich nur?

Antwort
von SiViHa72, 44

Mich würde z.B. abhalten, wenn erstmal 1/3 des Gesagten auf Nichtigkeiten entfällt. Aber muss ja jeder selbr wissen.

Kommentar von akkisa ,

wie meinst du das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community