was am wochenende in hamburg unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also rund um den Hauptbahnhof geht ihr am besten ins Vapiano, Hanns im Glück oder Sausalitos essen. Sind zwar Ketten, aber nicht in jeder Stadt vorhanden. Man kommt schnell und einfach hin und kann danach schnell weiter in die Innenstadt. Wenn ihr schon dort seit, geht ihr dann natürlich auf den Weihnachtsmarkt und rundet den Abend auf der Reeperbahn ab und geht in eine der vielen Bars. (Große Freiheit). Der Club Hamburg lässt sogar oft Leute u.18 rein, also könntet ihr theoretisch sogar in einen Club. Aber die Bars drum rum sind alle sehr lässig und nett (besonders im Bereich große Freiheit). Viel Spaß im kalten Hamburg "brrr"...

Natürlich ist ein Besuch auf dem Heiligen Geistfeld auch immer einen Besuch wert. Volksfeschtstimmung in Winter. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin, sieh dich mal hier um, ist immer ohne Eintrittsgeld.http://www.kulturlotse.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heiligesgeistfeld, da ist Dom das is geil bis zum 6.12 noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung