Frage von Beachii, 65

Was als kleines Dankeschön fürs abholen mitbringen?

Hey, also folgende Vorgeschichte, er und ich schreiben schon seit einigen Monaten und haben uns auch schon einige Male getroffen, beim ersten Mal waren wir im Kino und er hat mich danach nach Haus gebracht, beim zweiten Mal waren wir bei mir und haben einige Stunden nur geredet ( bestimmt 5-6 std) jetzt hat er mir angeboten mich zu einer Feier abzuholen und wieder heim zu bringen, da er es an sonsten für spritverschwendung hält, wenn wir beide getrennt fahren würden. Da er mir jetzt aber auch noch verklickert hat, dass er den Kino Besuch, der bald ansteht bezahlen will, da er ein schlechtes Gewissen hätte, weil ich beim letzen Mal nen € zum parken dazu gegeben habe und er das Restgeld von dem € immer noch im Auto liegen hat. es ist mir deshalb noch unangenehmer als eh schon, dass er mich abholt... Ich mein ich bin eh schon ziemlich "überfordert" damit, dass ich meinen Kinobesuch nicht selbst zahlen kann/darf , weil ich es auch nicht gewohnt bin von jemandem eingeladen zu werden, und jetzt wo er mich dann auch noch abholen und heim bringen will, will ich ihm einfach eine Kleinigkeit als Dankeschön geben, aber ich bin mir halt nicht sicher was... Habt ihr vielleicht eine Idee?😅

Antwort
von MichelleMonique, 40

Vllt was süßes :)

Kommentar von Beachii ,

Dankeschön:)

Antwort
von Jonas1812, 13

Merci zum Beispiel und dann wenn er das nächste mal zahlen möchte sagst du einfach Ne ne lass das mal ich lade dich mal heute ein.

Antwort
von IamnotGigiHadid, 31

Schokohasen , passend zu Ostern

Kommentar von Beachii ,

Vielen Dank 😊

Antwort
von Shiranam, 33

Lerne sein Geschenk anzunehmen und dich einfach darüber zu freuen, ohne schlechtes Gewissen. Damit machst Du ihm schätzungsweise die größte Freude.

Wenn Du ihm jetzt etwas schenkst, machst Du es nicht für ihn, sondern für dich, um ihm nichts "schuldig" zu sein und sein Geschenk zu relativieren.

Bedanke dich einfach.

Wenn Du dich nicht von ihm einladen lassen möchtest, sag ihm das und erkläre es ihm, sonst wird ihn das enttäuschen.

Ich sehe es nicht als "ausnehmen" an, wenn Du dich einladen läßt und er sicher auch nicht. Aber wenn Du es nicht willst, mußt Du es ihm erklären.

Kommentar von Beachii ,

Ich freue mich da natürlich drüber, klar, es ist nur so ungewohnt weil ich bis jetzt noch nie von nem jungen eingeladen worden bin, aber ich denke eine Kleinigkeit sollte für ihn schon drin sein, er bemüht sich ja auch, deshalb, ich tu das nicht für mich, ich möchte ihm genauso eine Freude bereiten, wie er mir☺️

Kommentar von Shiranam ,

Dann tue es. ;-)

Ein Schokohase wie lamnotGigiHadid vorschlägt ist eine süße Idee. 

Kommentar von Beachii ,

Danke :)

Antwort
von Sannd, 38

Du könntest doch eine kleine Pralinenschachtel oder so etwas in der Art mitbringen.
Viel Glück noch Sannd

Kommentar von Beachii ,

Danke 🙂 Auch für das Glück wünschen, aber wobei wünscht du mir Glück 🙈

Kommentar von Sannd ,

Dass er dabei eine Freude hat und auch euch beiden noch viel Glück fürs weitere Leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten