Frage von kidrauhlayse, 52

Was ändert sich bei der Oberfläche wenn man die Kantenlänge eines Würfels verdoppelt?

Antwort
von Shalidor, 21

Dann vergrößert sich die Oberfläche. Und zwar um eine bestimmte Anzahl. Wenn du die Kantenlänge verdoppelst (also mal 2 nimmst) wird die Fläche vervierfacht (also zwei mal sich selber). Wenn du die Kantenlänge verdreifachst dann verneunfacht sich die Oberfläche (wegen 3*3).

Beweis:

Kantenlänge 10cm. 6*10cm*10cm. Sind 600cm^2.

Kantenlänge *3 (also 30cm). 6*30cm*30cm sind 5400cm^2.

Oberfläche vorher (600cm^2) mal neun ergibt 5400cm.

Fazit: Die Oberfläche des Würfels vergrößert sich mal den Multiplikator der Kantenlänge im Quadrat.

Antwort
von NMirR, 25

Sie vervierfacht sich, da du 2*x*2*x*6 hast, also 4*6x², die normale Oberfläche ist 6x².

Antwort
von josef050153, 5

Sie wird vir Mal so groß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community