Frage von TheAllisons, 69

Was ist das beste Anti-Schuppen Shampoo?

Meine Freundin hat ziemlich heftige Schuppen, damit hat ja bestimmt der ein oder andere Erfahrungen. Welches Shampoo hat denn da bei euch am besten gewirkt? Oder gibt es noch irgendwas anderes was man dagegen machen kann?

Antwort
von Tasha, 45

Ich würde mal folgendes probieren: Ölkur vor der Wäsche. Am besten sehr verdünnt, also Ölrinse (ein paar Tropfen Öl, eher weniger als mehr, auf ein paar EL warmes Wasser, damit vorsichtig die Kopfhaut massieren, eine oder ein paar Stunden einwirken lassen). Welches Öl da genommen wird, muss man testen. Man kann einfaches Ölivenöl nehmen, oder Kokosöl  - davon eher weniger - oder auch Rizinusöl. Rizinusöl ist sehr zähflüssig, wie Honig. Normalerweise erwärmt man es vorher, aber wenn man es direkt ins sehr warme Wasser gibt, wird es ja automatisch dünnflüssiger. Von dieser Mischung würde ich nicht alles nehmen, sondern die Hände ins Wasser-Öl-Gemisch tunken und mir damit über die Kopfhaut fahren oder sie vorsichtig massieren.

Danach Roggenmehlwäsche (google oder youtube: Haare waschen mit Roggenmehl/ rye flour shampoo): Bio-Roggenmehl nehmen, ca. 2 bis 4 EL, und so viel Wasser zugeben, dass ein zäher Brei entsteht. Diesen auf die Kopfhaut verteilen, 5 bis 10 min einwirken lassen (Handtuch), sehr, sehr intensiv ausspülen und dabei vorsichtig die Kopfhaut leicht massieren, damit alles raus geht. Danach lufttrocknen lassen. 

Beides, das Rizinusöl und das Roggenmehl, fühlen sich jedenfalls bei mir sehr entspannend an. Das Öl versorgt die Kopfhaut mit Feuchtigkeit, das Roggenmehl säubert, ohen aggressiv zu entfetten und beruhigt evtl. auch ein bisschen.

Google: Haare Ölkuren. Da gibt es verschiedene Empfehlungen. Rizinusöl ist noch eines der günstigsten (man muss in der Apotheke sagen, wofür man es braucht, und kann es, also den Rest der  Öl-Wasser-Mischung, auch sehr gut für die Haut nehmen. Eine Flasche kostet 3 bis 5 € und reicht bei zweimaliger Wäsche pro Woche mindestens 3 bis 6 Monate).

Weitere Ideen aus der Rubrik Hausmittel finden sich hier:

http://www.haushaltstipps.net/tipps/hausmittel-gegen-schuppen-diese-10-mittel-he...

Schuppenshampoo: Ein Verwandter von mir hatte jahrelang Schuppen und hat immer brav das teure Schuppenshampoo und sogar eine spezielle Tinktur (keine Ahnung, was) für die Kopfhaut genommen, die der Arzt verschrieben hatte, und gebracht hat es überhaupt nichts. Daher würde ich schon die Hausmittel mal probieren, jedenfalls bei mir haben die gut geholfen, z.B. muss ich seltener Waschen, die Haare fetten seltener nach, und wie gesagt, Rizinusöl/Wasser und Roggenmehl/Wasser sind sehr angenehm auf der Kopfhaut.

Expertenantwort
von Head&Shoulders, Business, 38

Hallo TheAllisons,

zunächst einmal ist es sehr nett, dass du deiner Freundin bei ihrem Kopfhautproblem helfen möchtest.

Ich erkläre euch gern zuerst einmal, wie Schuppen überhaupt entstehen: Der Hauptverursacher für Schuppen ist ein natürlich vorkommender Hefepilz mit dem Namen Malassezia globosa, der sich auf der Kopfhaut aller Menschen befindet. Er ernährt sich vom Talg auf der Kopfhaut, dabei wird ein Nebenprodukt, die sogenannte Ölsäure produziert. Manche reagieren auf diese allerdings sensibler als andere. In diesem Fall gerät die Kopfhaut aus der Balance: Es kommt zu einer zu schnellen Hauterneuerung, wobei zu viele Hautzellen an die Hautoberfläche transportiert werden, wo sie zu sichtbaren Schuppen verklumpen.

Das kann verschiedene Ursachen haben, wie zum Beispiel Temperaturschwankungen. Gerade der Winter strapaziert mit der kalten Luft die Kopfhaut, wenn es dann zum Frühling hin wieder wärmer wird, kann das die Kopfhaut schnell aus dem Gleichgewicht bringen.

In der Regel bekommt man ein Schuppenproblem aber mit einem zinkhaltigen Anti-Schuppen-Shampoo in den Griff bekommen. Denn Zink beruhigt die Kopfhaut und bringt sie wieder in ihr Gleichgewicht, da Zink den Hefepilz in Schach hält. Wichtig ist dabei, dass deine Freundin das Shampoo regelmäßig und über einen dauerhaften Zeitraum hinweg anwendet, denn sonst kann das Schuppenproblem wieder auftreten – den Pilz an sich kann man nämlich leider nicht von der Kopfhaut entfernen.

Wenn deine Freundin einmal ein Shampoo von Head&Shoulders ausprobieren möchte, würde ich ihr unser „Apple Fresh“ Shampoo empfehlen. Es bekämpft effektiv das Schuppenproblem durch den Wirkstoff Zinkpyrithion und pflegt die Kopfhaut. Es ist mild, pH-hautneutral und hinterlässt zudem einen fruchtigen Duft nach frischem Apfel in den Haaren. :-)

Ich hoffe, deine Freundin ist ihr Schuppenproblem bald los und ich konnte euch weiterhelfen. :-)

Viele Grüße,
Katja vom Head&Shoulders Team

Antwort
von blackforestlady, 37

Du kannst ein einfaches Kinder Shampoo nehmen, dass ist mild und schont die Kopfhaut. (Tipp von meinem Hausarzt).

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 28

Zunächst sollte Deine Freundin untersuchen lassen, welche Ursache die Schuppen haben, denn nur wenn man die Ursache(n) kennt, kann man auch wirklich nachhaltig gegen Schuppen angehen.

Dann sind die ganzen chemischen Anti-Schuppen Shampoos durchweg hochgradig aggressiv, können die Kopfhaut noch zusätzlich unnötig reizen und was sonst noch so in den "üblichen Verdächtigen" Anti-Shuppen Shampoos steckt, reicht von hormonverändernd und allergisierend über krebsfördernd und eiweißverändernd bis hautverdünnend und Zellmembran schwächend.

"Tasha" hat auf jeden Fall sehr gute Anregungen/Tipps geschrieben ... absolut klasse .. und falls Deine Freundin damit nicht weiterkommen sollte, schreib mich einfach direkt an und/oder evtl. schaffe ich es ja auch bis zur nächsten oder übernächsten Woche, das Thema Schuppen auch für meinen Ratgeber-Blog (www.shampoolounge.de/lounge-ratgeber) fertig zu bekommen, das sowohl von mir (32 Jahre Berufserfahrung) als auch unter Mithilfe zweier weiterer exzellenter Friseurmeisterinnen mit langjähriger Erfahrung gerade verfasst wird.

Antwort
von kirsche777, 38

KET aus der Apotheke

Antwort
von Wuestenamazone, 24

Babyschampoon oder Head&Shoulters

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten