Frage von Julianlp, 81

Was ist besser : Eine Website selber mit HTML + CSS programmieren oder ein Joomla Template verwenden?

Expertenantwort
von regex9, Community-Experte für Programmierung, 27

Es kommt darauf an, was du dabei erreichen möchtest.

Wenn du vorerst nur Webprogrammierung lernen und üben möchtest, würde ich vorerst nur mit HTML und CSS, ... arbeiten und später dann auf ein CMS umsteigen.

Wenn du aber bereits eine richtige Webseite erstellen möchtest, ist ein passendes CMS meist die bessere Wahl, sofern es deine Arbeit nicht komplizierter oder aufwendiger macht. Die Anforderungen beeinflussen diese Wahl also schon. Ansonsten bietet ein CMS den großen Vorteil, die spätere Wartung immens zu vereinfachen (sollte die Seite später wartbar sein).

Grundsätzlich solltest du das Rad nicht unbedingt neu erfinden, wenn es bereits genügend Lösungsmöglichkeiten gibt (in deinem Fall Webframeworks und CMS).

Antwort
von TUrabbIT, 33

Kommt wohl auf den Zweck und deine Kenntnisse an.

Du kannst die Seite individueller gestalten, wenn du sie selbst baust, aber das dauert und ist viel Arbeit, dafür ist Wartung auch einfacher, da du alle Elemente kennst und du kannst jedes Detail selbst gestalten.

Einfacher und schneller aber dafür weniger eigentümlich und persönlich ist die Arbeit mit Vorlagen.

Antwort
von DerKorus, 45

Was für eine Seite denn?
Und wie viele Vorkenntnisse hast du?

Antwort
von kingbongo, 34

Am besten ist alles selbst programmieren, also Frontend und Backend inkl mit der Verwendung gängiger Tools  wie zB Symfony 3 für PHP 7, Doctrine ORM, Twig,  React.js, Webpack, Sass und Less, etc
(Tools werden gebraucht weil pure Javascript, CSS und PHP programmierung meist eher in Form von Spaghetti als eine Website endet)



Antwort
von GamersGame, 18

Joomla ist einfacher und geht schneller. Es ist deine Entscheidung, du kannst ja auch mal WordPress ansehen

Antwort
von herja, 50

Wenn du nicht programmieren kannst, Joomla natürlich!

Antwort
von JustPlays200, 41

Wenn mich nicht alles täuscht sollte man doch in Joomla auch eigen geschriebene (Ich sag mal vorsichtig) Codes hinzufügen.

Also würde ich Joomla verwenden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community