Frage von manyideas3, 115

Was essen bei Haarausfall?

Antwort
von putzfee1, 38

Du kannst alles essen. Aber du solltest einen Hautarzt aufsuchen, damit die Ursachen für deinen Haarausfall abgeklärt werden. Erst dann können entsprechende Maßnahmen dagegen unternommen werden.

Antwort
von Schwoaze, 72

Zum Hautarzt gehen, das wäre der erste logische Schritt.

Kommentar von manyideas3 ,

Danke, ist ein netter Vorschlag - würde ich auch machen, wenn ich nicht in Afrika im Busch säße und der nächste Arzt kilometerweit entfernt wäre (und der kann höchstens Malariamedikamente verschreiben)...

Antwort
von healey, 34

Google mal " Was tun bei Haarausfall  ?  " 

Antwort
von zsuzsi14, 42

Bei Haarausfall könnte Zink fehlen. Das Spurenelement kräftigt die Haarwurzeln.

Vorkommen von Zink: Nüsse, Leber und Sonnenblumenkerne
Tagesdosis: 7 - 13 mg (z.B. 250 g Nüsse)

Kommentar von manyideas3 ,

Danke für deinen Tipp :)

Antwort
von freakedgirl, 65

Du solltest zinkhaltige Lebensmittel essen, google das mal bitte.

Kommentar von manyideas3 ,

Danke für den Tipp :)

Kommentar von manyideas3 ,

kennst du vielleicht noch ein paar mehr als die, die man so auf Anhieb findet? Hier gibts nämlich das meiste nicht....

Kommentar von freakedgirl ,

Es gibt auch Zink-Kapseln. Bitte nicht die aus den Drogeriemärkten kaufen, sondern welche aus der Apotheke. Lass dich dort beraten wegen der Bioverfügbarkeit und der Dosierung. Eine Kur von 3 Monaten sollte reichen. Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community