WarzenWarzen! Was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte neulich eine Warze am Fuß und kaufte mir eine Tinktur in der Apotheke. Ich sollte die Tinktur nur 1 x am Tag auftragen, hieß es. Es passierte gar nichts, weil ich es auch manchmal vergaß.

Erst als ich das Mittel 2 mal am Tag auftrug, verschwand die Warze ruck zuck, Aber es dauerte wesentlich länger als einer Woche. Aber es war schmerzfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volkerfant
21.05.2016, 10:51

Danke für den Stern.

0

Bei Warzen hilft alles und nichts. Allerdings innerhalb einer Woche verschwindet keine. Fussbäder mit reichlich Salz mögen Warzen gar nicht. Du kannst Kartoffelschalen einreiben oder über Nacht drauf binden. Gut klappen meist auch Warzenpflaster. Vielleicht solltet ih die Warzen vereisen lassen Bevor man sie heraus operieren oder ausbrennen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwei Warzen dauerhaft und schnell losgeworden, indem ich jeden Abend ein Stueck Kartoffelschale daraufgelegt und das Ganze luftdicht abgepflastert habe. Die Warzen waren innerhalb von 10 Tagen (die groessere) und 5-6 Tage weg, sind echt taeglich eingeschrumpft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat Meditaping sehr gut geholfen. Ist auch komplett schmerzfrei. Es braucht allerdings einige Wochen um zu wirken. Dafür sind die Warzen bei mir auch nie wieder gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstaunlicher Weise hilft bei Warzen besprechen sehr gut.

Frag mal bei Freundinnen und Bekannten. Namen von BesprecherInnen werden etwas verschämt unter der Hand weitergegeben ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für immer verschwinden scheint mir eher ein Ding der Unmöglichkeit. Die können ja immer wieder kommen

Mein kleiner Neffe hat Schüsslersalze genommen-aber ich weiss gerade nicht mehr welche -war auf jeden Fall sehr effektiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?