Frage von PrincessKL, 60

Warzen+See?

Hallo. Ich wollte dieses Jahr unbedingt noch im See oder Pool schwimmen gehen.. Ich habe aber ungefähr 12 Warzen am Fuß (unter der Sohle, alle oberhalb verteilt), die in Behandlung sind. Das Warzenmittel macht die Warzen schwarz, was natürlich nicht so toll aussieht. Deswegen hab ich mich gefragt was man machen könnte damit ich schwimmen kann. Pflaster funktionieren nicht weil es ja direkt bei der Sohle ist. Ich hatte mir gedacht man könnte ja mit Socken schwimmen gehen aber das sieht ja auch nicht so geil aus wenn man da mit einer Socke schwimmt.
Ich bedanke mich schonmal für kommende antworten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MontyReiter, 28

Hatte ich auch mal und wie du erkannt hast ist das als Schwimmer nicht optimal. Ich hatte so Pflaster die man auf die Größe der Warzen zugeschnitten hat und dann mit so einer Art Klebeband festgeklebt hat. Da hat man dann außer dem Klebeband nichts gesehen. Vielleicht wäre das eine Möglichkeit für dich, wenn du dich unwohl fühlst? Wenn die Stellen nicht offen sind solltest du das einfach drauflegend können. Sonst würde ich es einfach lassen, macht doch nix. Keiner ist perfekt!

Antwort
von Xpomul, 38

In Behandlung? Damit der Arzt Arznei verschreibt, die teuer ist und wenig hilft? Nimm lieber Schöllkraut — das hilft! https://de.wikipedia.org/wiki/Schöllkraut

Aber ehrlich: Auf den Fußsohlen macht das nichts, tut der Schönheit keinen Abbruch!

Antwort
von AbbathFangirl, 33

Schöne Sandalen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten