Frage von melissae1997, 23

Warzen nochmal vereisen?

Hallo,
Ich habe seid circa meinem siebten Lebensjahr dornwarzen und konnte sie einfach nicht wegkriegen. Jetzt bin ich 19 und meine Warzen sind so ziemlich von heute auf morgen auf einmal verschwunden. Übrig geblieben sind Krusten die sich so gut wie von alleine abgelöst haben. Unter der Kruste sind noch wenige schwarze Punkte geblieben. Meine Frage wäre, ob ich jetzt nochmal mit einem wartner eisspray das übrige meiner Warzen nochmal behandeln soll oder das wieder zu mehr warzen oder einem Wachstum führen könnte?

Antwort
von Winnetou42, 12

Hallo,
die schwarzen Punkte sind meines Wissens der eigentliche Kern der Warze und wird unbehandelt auch bald wieder weh tun. Wende dich doch mal an einen Hautarzt, es gibt ein spezielles Mittel, das man täglich auftragen muss. Dieses weicht die Stelle ein wenig ein und dann muss man die Haut über der Warze jedes Mal ein bisschen "abschaben", bis das Schwarze nicht mehr zu sehen ist. Aber wie gesagt, ein Hautarzt kann dir da sicher besser helfen.
Gute Besserung!

Antwort
von MarianaZ4, 4

Ich würde sie nicht mehr behandeln. Das besorgt die Natur von alleine. Es kann tatsächlich sein dass du mit Wartner oder anderen Mitteln eine Gegenwehr erzeugst und entweder nichts passiert oder die Warzen sich vermehren (habe ich schon öfter gehört).

Viel Erfolg!

Antwort
von TheAsker1, 9

Behandel deine Füße mit Salzwasser!
Den Tipp habe ich von meinem Arzt bekommen und es hat funktioniert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten