Warzen (Fuß) gehen einfach nicht weg?!?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hatte ich auch schon. Mehrfache Vereisung beim Arzt hat nichts gebracht. Rausschneiden wollte er sie nicht. Ich sollte immer weiter zum Vereisen kommen! - Ich habe dann meinen Fuß "eingeweicht" und immer die tote Haut um die Warze mit einem Nagelkneifer abgeknippst - ist schmerzlos! Irgendwann bildeten sich dann lauter kleine schwarze Minipunkte um die Warze. Die habe ich mühevoll mit einer Nadel "rausgefummelt" - ist schmerzfrei. Und als all die Punkte weg waren, ging auch die Warze weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, das Problem hatte ich auch.

Am besten lässt du dir vom Arzt eine Creme verschreiben und vereist das Ganze regelmäßig. Das kannst du auch beim Arzt machen lassen, dann musst du nicht ständig selbst das Mittel kaufen.

Viel Glück noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich auch du musst es regelmäßig nehmen das dauert.
Bei mir hat es auch ca 1 Jahr gedauert. Wichtig ist das du das mittel trotzdem weiterhin regelmäßig nimmst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versucht mal mit Teebaumöl ( bei DM oder Rossmann, für nicht mal 5 €). Täglich auftragen und richtig d. Füße abtrocknen!! 

Viel Erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 80% iger Essigsäure betupfen, am besten mit der Rückseite eines Streichholzes. Immer wieder mal,  mehrmals täglich, wenn Du kannst. Am meisten saugt weiche Haut, aufgeweixhte nach dem Bad oder langem Marsch :-) Paß aber auf, daß Du nicht gesunde Haut triffst, die tut nämlich dann weh! Die Warze schmerzt nicht. Die wird schwarz und fällt nach ein paar Woche  ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie vom Arzt operativ entfernen lassen, mit einer örtlichen Betäubung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
02.02.2016, 23:12

Das zieht Schmerzen und Humpeln nach sich. Essigsäure ist schmerzfrei!

0

Ich hatte Verumal, das ging schnell bei mir .Ich muss aber auch sagen dass ich da nicht nur das Zeug aufgetragen hab und am nächsten Tag abgemacht hab ,ich hab da immer mit ner Nagelschere die Haut rausgeschnitten. Und irgendwann waren da schwarze Punkte ,die hab ich rausgeschnitten ,dann ging die warze weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thuja extern aus der Apotheke hat mir innerhalb einer Woche geholfen die Warzen loszuwerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?