Frage von leonari, 37

Warze ,muss ich für das Mittel zahlen?

Ich gehe gleich zum Hausarzt wegen einer Warze am Finger , weiß einer ob ich dann wenn ich ein Mittel verschrieben bekommen ,zahlen muss bei der Apotheke oder nicht und wenn wie viel ungefähr?  

Antwort
von sneferu, 37

Tinkturen gegen Warzen sind grundsätzlich nicht erstattungsfähig. Das bedeutet, auch wenn das Medikament nur mit Rezept erhältlich sein sollte, wie z.B. Verrumal, musst du es selbst bezahlen. Du bekommst in diesem Falle vom Arzt auch kein Kassenrezept, sondern ein Privatrezept.

Antwort
von ingwer16, 36

Saft / Milch von Schöllkraut funktioniert auch , kostet dich einen Spaziergang über Feld & wiesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community