Warze am Mittelfinger was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm Essigessenz. Ein Pflaster mit Essiessenz tränken und die Warze damit bedecken. Täglich wechseln, dabei vorsichtig abgestorbenes Warzengewebe entfernen, es darf nicht bluten. Solange machen, bis kein Warzengewebe mehr vorhanden ist (vorsichtiges Pieken mit einer Nagelschere tut nicht mehr höllisch weh). Ich habe damit schon trotz Immunsuppression mehrere Warzen bei mir entfernt und keine kam wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daria333
20.04.2016, 12:58

das stimmt und brennt ja mega

0
Kommentar von FelixFoxx
21.04.2016, 09:49

Danke für den Stern.

0
Kommentar von daria333
21.04.2016, 11:28

gerne! das hat insgesamt an 2 Tagen geholfen, jetzt ist sie komplett, mit Wurzel Weg!!! danke für den Tipp!

0
Kommentar von daria333
25.04.2016, 14:53

aber geht die Wurzel auch dabei Weg?

0

Ich hatte mal eine dornwarze am Fuß und habe mir so ein Gel von der Apotheke gekauft + Pflaster.. Nach 1 Woche war die weg, obwohl die echt hartnäckig war! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)
Da gibt es viele sachen, die du scjon rezeptfrei in der apotheke bekommst z.B so einen vereiser oder pflaster die dagegen wirken ( frag mich nicht wie) am besten du lässt dich da einfach beraten
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey daria, ich würde einen 2. Hautarzt aufsuchen und mir eine 2. Meinung einholen

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst diese auch wegoperieren lassen.

Das wird ambulant gemacht und mit einer örtlichen Beteubung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so eine Therapie Bei der die Warze eingefroren wird und diese dann einfach abfällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung