Frage von NekoNekoNeko, 41

Warum zum Teufel hat die Katzenmutter das gemacht?

Hallo vor ein paar Tagen hat meine Kätzin Babys bekommen. Es waren 6 kleine Kätzchen (2 schwache Junge haben die Geburt leider nicht überlebt.Deshalb waren es am Anfang nur 4) Die restlichen 4 waren komplett gesund und sehr gut entwickelt. Manchmal maunzten sie eine Weile aber jetzt nicht so extrem das die Mutterkatze gestresst wäre.Ich schaute jeden Tag nach den kleinen (Hatte schon die Erfahrung das eine andere Kätzinist übrigens die Mutter von der Kätzin die jetzt Babys hat bei all ihren Würfen immer sich auf ein paar Kätzchen gelegt hat und diese erstickt sind)Da ich noch zur Schule gehe,kann ich nicht rund um die Uhr nach den Kätzchen sehen.Meine Mama schaut also immer nach ihnen.Heute War sie wirklich nur für eine halbe Stunde einkaufen.Als sie zurück kam hat sie gesehen wie die Mutterkatze über ihr totes (nur 1)Baby gebückt war.Sie hatte es zerfleischt.Das eigenartige war 1. Das Kätzchen War zu 100% gesund und 2. die Katze war überhaupt glücklich!!!Es gab einfach keinen Grund!Sie ist zwar noch jung aber nicht soooo jung das sie das nicht schaffen könnte.Warum hat sie das also gemacht?Gibt es überhaupt einen Grund!? Ich verstehe ja wenn das Baby eventuell zu kränklich und schwach wäre um zu überleben das sie es erlöst,aber doch nicht grausam zu zerfleischen? Was vielleicht noch wicht zu erwähnen ist wenn eines der Kätzchen schreit weil sie sich wieder einmal daraufgelgt hat,steht sie einfach nicht auf.Es ist ihr Egal.Ich habe noch nie so eine schlechte Katzenmutter gesehen.Warum hat sie das überhaupt gemacht?Und was soll ich jetzt tun?Ich habe sehr um die anderen Kätzchen Angst.Bitte helft mir

Ps: Tut mir leid für den langen Text aber ich musste einfach alles dazu schreiben.

Antwort
von JohannAhrens, 15

Hallo erstmal,

habe jetzt schon öfter die erfahrung gemacht das sehr junge katzenmuttern sich überfordert fühlen und die babies aussetzen töten etc, am besten du nimmst die babies weg und fütterst sie per hand mit katzenmilch (Tierfutterladen ab 5€) ist zwar sehr aufwendig aber wenn es dir wichtig ist, mach es. psychologisch gibt es dafür keine erklärung ausser vielleicht das deine katzenmutter nie richtig "erzogen" wurde und die natürlichen instinkte verloren gingen. in dem fall kannst du nichts dagegen unternehmen.

MfG

J.Ahrens

Kommentar von NekoNekoNeko ,

Danke ich werde mich über die Handaufzucht erkundigen

Antwort
von emily2001, 25

Hallo,

da sollte ein Tierpsychologe gefragt werden, und zwar schnell!

Emmy

Kommentar von NekoNekoNeko ,

Danke für deinen Rat.

Kommentar von emily2001 ,

NB: die Tatsache, daß die Mutter der Katzenmutter sich so verhält könnte ein Indiz sein, daß Mutter und Tochter eine "gestörte" Beziehung haben, oder die jetzige Katzenmutter will nicht, daß sich ihre Mutter einmischt ... ich würde beide vorübergehend trennen, bis die Kleinen groß genug sind...

Emmy

Antwort
von cooleDame, 18

Und das kommt dabei raus wenn man einfach vermehrt, ohne vom Züchten Ahnung zu haben!

Kommentar von NekoNekoNeko ,

Wir wollten keine Katzenbabys als wir sie kastrieren lassen wollte hat uns der Tierarzt gesagt sie sei schwanger -.- Außerdem habe ich nach Tipps gefragt und nicht nach deiner Meinung die kannst dir nämlich sparen,denn sowas brauche ich nicht -.-

Kommentar von profil10 ,

Stimme dir da völlig zu, kommt viel zu oft vor.

Was die meisten nicht verstehen. Die Natur ist grausam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten