Warum zittert man nach dem Sex 😁?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du nach dem Sex zitterst und weiche Knie hast, dann habt ihr Beiden wohl einiges Richtig gemacht! GUTER Sex ist aufregend,  aufwühlend, anstrengend und bringt Deinen ganzen Hormonhaushalt sowie den Kreislauf durcheinander. Es gibt sogar Menschen, die nach dem Höhepunkt kurz ohnmächtig werden!

Nicht umsonst nennt man den Orgasmus auf französisch "den kleinen Tod" ;-)

Wenn eine Frau mir sagt oder zeigt, dass sie nach dem Verkehr zittert oder sich abstützen muss, um bis ins Bad zu kommen, so fasse ich dies als Kompliment auf (und greife ihr gerne unter die Arme...).

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstrengung der Muskeln etc. Würde ich mal annehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns gut war wirkt der Orgasmus noch etwas nach und man zittert...ist doch schön...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also. dadurch dass man beim sex schöne gefühle hat, meist auch durch orgasmus,muss aber nicht sein entsteht eine dopamin ausschüttung das sorgt dafür dass dein adrenalin pegel steigt . wenn der adrenalin im körper hoch ist, zittert der körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iamvicyy
06.02.2016, 07:03

ah.. daher also. Danke für die Aufklärung ;)

0

Das tut man nicht zwangsläufig, sondern nur wenn man sich überanstrengt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Orgasmus halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?