Frage von DemonMedia, 28

Warum Zittern die Beine nach dem Crosstraining?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von amygdalan, 11

Crosstraining, Sport überhaupt, beansprucht die Muskeln im Körper. Je nach dem, welche Partien man besonders trainiert, arbeiten die Muskeln dort mehr als sonst. Endet das Training, können die Muskeln anfangen zu zittern. Damit bauen sie, einfach formuliert, Stress ab. Der Tremor (so der Fachausdruck) taucht hier also auf, weil die angestrengten Muskeln noch nach-arbeiten und die Anspannung abbauen.

HG!

Antwort
von marcussummer, 19

Wahrscheinlich hast du die Muskulatur zu lange an die Grenzbelastung gebracht, sodass eine Art Minikrampf entstanden ist. Die Nährstoff- und Energieversorgung der Muskeln ist dann nicht ausreichend, sodass die Muskeln unkontrolliert zucken, bis sich das wieder eingependelt hat. Entweder war das Training zu hart oder die Ernährung nicht passend.

Antwort
von 1900minga, 5

Muskulatur zu sehr beansprucht

Antwort
von KevinGross, 15

Das sind die Muskeln , ist nix schlimmes . Hatte ich auch immer nach dem Lauftraining.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten