Frage von TheKing47, 117

Warum zieht man teure Markenkleidung an?

Hallo! Warum ziehen so viele Jugendliche - die sich's leisten können - Armani, Prada und Co. an? Was ist der Sinn? Und warum haben so viele gefakte Sachen? Danke für eure Hilfe!

Antwort
von LJHW1, 103

Es sieht häufig einfach besser aus. Und ausserdem wenn man es kann, wieso sollte man nicht kaufen.

Gefakte Sachen sind total bescheuert weil man das meistens auch sieht und weil es illegal ist. Ausserdem ist es charakterlich schwach wenn man das nötig hat.

Wenn du dir mal Kik Kleidung anguckst und dann die Kleidung von den richtigen Marken, dann siehst du den Unterschied. 

Zudem ist es auch ein Statussymbol. Man kann ja zeigen was man hat, aber das darf man in der deutschen Gesellschaft ja nicht. Man gönnt niemandem etwas und die meisten Menschen sind voller Neid. Da gibt es tausend Beispiele für.

Aber es gilt trotzdem noch die Regel: Stil kann man sich nicht kaufen!

Antwort
von chinafake, 89

Du kennst den Begriff Markenimage? Gerade Jugendliche, die sich in der Orientierungsphase befinden schauen auf Markenbekleidung bei der Suche nach der eigenen Identität.

In der Pubertät ist es für Jugendliche wichtig zu einer Gruppe zu gehören. Man differenziert sich da eben halt auch über die Kleidung. Und die allgegenwärtige Werbung tut ein übriges dazu, indem man Jugendlichen suggeriert mit dem Tragen der Marke XY gehöre man dazu. Nicht umsonst bezahlen z.B. Nike oder adidas Stars der Sport- und Musikbranche (und damit Idolen vieler Jugendlicher) Millionen für Werbeverträge.

Und wer bei dem Spiel finanziell nicht mithalten kann schielt halt auf Fakes, um auch dazu zugehören und nicht wie es dann oft der Fall ist zum Mobbing-Opfer in der Schule zu werden.

Die wenigsten Jugendlichen haben da ein Selbstbewußtsein entwickelt, um sich unabhängig von Marken zu kleiden.

Kommentar von Margita1881 ,

Excellent das Leid der Jugendlichen dargestellt:)

Antwort
von Ladriel, 80

Ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht ganz. Ich vermute aber stark das der Mainstream dahinter steckt. ( dass alle cool aussehen wollen.

Mfg Ladriel

Antwort
von Margita1881, 62

Wenn ich die Fragen dieser Jugendlichen hier lese, tragen die wenigsten Armani, Prada und Co. und wenn dann suchen sie gefakte Designermarken.

Antwort
von ajujujuj, 49

Weil Markenkleidung einfach eine bessere Qualität (meiner Meinung nach) als noname Kleidung hat. Und zudem sehen sie meistens viel besser aus. Und warum sollte man es nucht tragen?

Antwort
von Leisewolke, 67

auffallen, angeben und zeigen:meine Eltern habe Kohle; Fake nur ,wenn ich bei Punkt drei nicht mithalten kann

Antwort
von ByScorpZ, 50

Um sich von der Masse abzuheben

Antwort
von Tim774, 72

Weil es einfach geil ist. In Discounterläden gibts einfach nur Schrott... Und es zeigt Ansehen.

Antwort
von JayOkay, 59

Jeder will das beste haben

Kommentar von egglo2 ,

Marke ist nicht immer das Beste!

Kommentar von JayOkay ,

Die Definition von "das beste" ist leider oft "das teuerste"

Antwort
von CuteGirl15, 61

Um Ihren Selbstwertgefühl zu steigern :)
Und es ist ja jeden selbst überlassen ob er markenklamotten anzieht oder nicht :)
Ich hab auch n Tick für marken Schuhe und marken Taschen :)

Antwort
von egglo2, 57

Weil man damit den subjektiven Wert gegenüber der Gesellschaft steigert und somit gefühlt das Ego aufwertet.

Wenn man sonst nichts zu bieten hat, dann wenigstens ein Statussymbol.

Antwort
von Financejohnny, 47

Hallo,

Na vielleicht um Cool zu sein oder bei den anderen dazu zugehören ..

Damit die nicht schlecht da stehen oder Ausgelacht werden ..

Dafür gibt es viele Gründe.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community