Frage von Balvar, 82

Warum zeigt mein Receiver meine neue Festplatte nicht an?

Hallo zusammen,

ich habe eine Sat-Receiver mit USB-Anschluss. Hier hatte ich bisher eine Festplatte dran, die leider nicht mehr funktioniert.

Nun habe ich mir eine neue Festplatte gekauft. Diese wird vom Receiver jedoch nicht erkannt. Woran kann das liegen?

Mein Rechner, der ebenfalls nur USB 2.0 hat, kann die Festplette (3.0) einlesen.

Hat einer, eine Idee? Liegt es doch am USB 2.0 des Receivers und wenn ja warum? Oder kann dies einen anderen Hintergrund haben, und was muss ich dann dafür machen um das mein Receiver die Festplatte auch erkennt/einliest?

Ich danke breits im Vorfeld für eure Antworten.

mfg Balvar

Antwort
von DorianWD, Business, 51

Hallo Balvar,

Hast du überprüft, ob deine alte Platte, die am Receiver nicht funktioniert, von einen Rechner erkannt wird? Vielleicht liegt es nicht an der Platte, sondern am Receiver, wenn eine zweite HDD auch nicht erkannt wird. Wie sieht es, wenn du die neue Platte an deinem PC anschliessest aus? Hast du es an einen anderen USB-Port am Receiver und mit anderem Kabel versucht?   

Wenn die neue Platte am PC erkannt wird, dann könntest du sie da formatieren.

lg

Antwort
von vastly, 56

Es kann auch sein, dass die Festplatte zu viel Speicher hat und vom Receiver nicht erkannt wird, ähnlich bei der Xbox 360, welche meine 500 GB Festplatte nicht erkennt, aber andere mit 16 GB etc.

Antwort
von Balvar, 45

Danke euch, werde mal schauen, was ich da machen kann

Antwort
von azmd108, 65

Wahrscheinlich kommt dein Receiver nicht mit dem Format (damit meine ich das Dateisystem) der Festplatte nicht klar. Schau in die Anleitung und guck nach, welches Format die Festplatte haben muss. Dann formatierst du sie entsprechend.


Antwort
von netzy, 57

vielleicht richtig formatieren ? ;)

schau in die Anleitung deines Receivers........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community