Frage von us3rill, 41

Warum zeigt mein PC bei ArchiCad 20 im 2D Zeichenmodus eine schwarze Fläche an?

Hey :)

ich habe mir ArchiCad 20 heruntergeladen (studentenversion) und wollte mal ein bisschen was damit machen, da ich mir überlege Architektur zu studieren. Mein PC zeigt aber anstatt der Zeichenfläche eine schwarze Fläche an die blinkt, wenn ich klicke. Sieht also nicht gewollt aus. Das ganze findet aber nur im 2D Zeichenmodus statt. Wenn ich in die 3D Ansicht wechsel kann ich das Programm ganz normal nutzen. Ist mein PC zu schlecht oder woran liegt das. Die Hintergrundfarbe ist es nicht.

Danke :)

Antwort
von Ptomain, 29

Antworte doch einfach auf meine Frage bei deiner letzten Frage... du musst nicht alles doppelt fragen.

Das klingt stark nach einem Hardwarefehler. Was für einen pc hast du und wie ist er ausgestattet??

Kommentar von us3rill ,

oh sorry :D gar nicht gesehen. Ich schreib dir mal ein paar Daten auf:

Hersteller: Hewlett-Packard Company

Modell: p6-2027de

Prozessor: AMD A6-3600 APU with Radeon(tm) HD Graphics 2.10 GHz

RAM: 8 GB

64 Bit

Grafikkarte: AMD RADEON HD 6450

Kommentar von Ptomain ,

Das klingt nicht nach nem Hochleistungs-pc aber sollte funktionieren.

Hast du mal den Treiber der Grafikkarte aktualisiert??

Kommentar von us3rill ,

Ja, ist aber auf dem neusten Stand

Kommentar von Ptomain ,

Hast du mal einfach archicad gelöscht und neu installiert?? Oder mal das neuste Update raufgespielt??

Ansonsten hätte ich keine tolle Idee...

Kommentar von us3rill ,

Neuinstallation hat auch nichts gebracht

Kommentar von Ptomain ,

Update??

Kommentar von us3rill ,

Auch nicht

Kommentar von Ptomain ,

Sorry kann dir dann nicht weiter helfen...
trage die Frage sonnst mal im Forum ein:

https://forum.graphisoft.de

Kommentar von us3rill ,

Alles klar :) trotzdem danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community