Frage von Mogile, 29

Warum zeigt mein Minecraft-Server an, dass er überladen ist?

Guten Tag,

ich hab einen Minecraft Server gemacht und ihn auf dem pc laufen. Das ganze ist ein forge Server mit 35 Mods. Sobald der Server hochgefahren ist kommt die Meldung "Can't keep up! Did the Systeme time change, or is the Server overloaded? Running 4537ms behind, skipping 90 tick(s)." Wenn ich auf dem Server bin, steht Bei Memory Used 612 mb (85% free) Avg Tick:93,534 ms
Woran kann das liegen?

Antwort
von NXGOMI, 8

Diese Meldung ist bei weitem nicht so schlimm, wie man mancherorts zu lesen bekommt. Diese Meldung sagt nur aus, dass auf dem Server gerade etwas passiert, was mehr Power als gewöhnlich braucht und damit andere Aktionen auf dem Server hinterherhängen. Das kann z.B. ein /save-all schon auslösen. Ein /reload kann das ebenso verursachen.

In der Regel kann diese Meldung ignoriert werden. Sollte es aber über längere Zeit hinweg zu laags kommen, sollte man sich seinen Server etwas genauer ansehen.

wenn das nach einer Zeit verschwindet also kein Grund zu sorge, initialisierung der Mods.

Ansonsten tippe ich mal darauf das Mods sich beißen.  ich würde dann alle Mods rausnehmen - schaun ob der Server ordentlich läuft und dann 1 Mod nach dem anderen wieder drauft tun bis derjenige dabei ist derZicken machen

Antwort
von MarcelDavis321, 16

also 90tps ist eig kurz vor Absturz. Nur weil noch Ram frei ist heißt das nicht dass die CPU nicht komplett ausgelastet ist. Entweder 35 Mods sind viel zu viel für dein System oder 2 Mods vertragen sich nicht oder einer ist einfach schlecht programmiert, aber in der Regel gehen solche extreme Überladungen  ohne aktive Spieler von irgendwelchen Programmierfehlern aus...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community