Frage von sunriserkoeln, 80

Warum zeigt iTunes nicht das komplette Album an?

Hallo zusammen, ich hab mir die Deluxe Edition von Purpose als CD gekauft. Diese hab ich dann in den Mac eingelegt, importiert und auf mein iPhone übertragen. Das Problem ist: mir werden feat. Songs, also Songs mit anderen Musikern zusammen, auf meinem Handy nicht angezeigt. Das Album ist also unvollständig. Außerdem ist das Album nicht unter ´Justin Bieber´gespeichert, sondern unter ´verschiedene Künstler´. Da mir ´verschiedene Künstler´aber nicht im Interpretenordner angezeigt wird, muss ich immer auf ´zuletzt hinzugefügt´ gehen und dann nach Purpose suchen. Auf dem Mac ist alles in Ordnung, alle 18 Songs werden korrekt angezeigt, nur beim übertragen aufs iPhone geht was schief. Kann mir jemand helfen? P.S.: ich brauche keine überflüssigen Kommentare über JB ;)

Antwort
von NielsD, 37

Wenn du sagst du hast das Album unter unterschiedliche Interpreten gespeichert, geh mal an deinen Mac und schau dir die Album Informationen an. Geht mit ctrl+draufklicken. Dann auf Informationen. Da kommt dann son Fenster wo du alles eingeben kannst... In dem müsste irgendwo wahrscheinlich etwas stehen von unterschiedliche Interpreten. Das musst du deaktivieren... Bild davon wäre schön.

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 48

Die Übertragung wird wohl korrekt durchgeführt, nur die Sortierung auf dem iPhone ist eine andere. Auf dem Mac in iTunes hast du vermutlich unter Darstellung/Spaltenbrowser den Punkt "Album-Interpreten verwenden" aktiviert.

Mit den Einstellungsmöglichkeiten auf dem iPhone kenne ich mich nicht aus, da kannst du dich ja einfach mal durch"klicken". Evtl findest du etwas passendes.

Ein Ansteuern der Songs über den Punkt "Album" sollte doch auch möglich sein, oder?

Im schlimmsten Fall ändere die Infotags zu den falsch sortierten Titeln, auf dem Mac. Setz das "feat. xy" hinter den Titel und lösch es beim Interpreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community