Frage von Stellamister, 84

Warum zeigt er mir so wenig von seiner Persönlichkeit?

Hallo, Ich stehen nun seit Februar mit einem Mann in Kontakt (Fußballspieler) mit dem es nicht so wirklich laufen will..wir verstehen uns wohl gut, haben uns auch bereits schon getroffen ( noch nicht miteinander geschlafen) jedoch ist das alles eher auf der oberflächlichen Schiene würde ich persönlich sagen, da er sehr wenig von sich Preis gibt und viel mehr über mich weiß, als ich über ihn. Ich denke er möchte ein Abenteuer oä. und merke, dass er einfach nicht locker lassen will, auch wenn ich ihm wiederholt gesagt habe, dass seine Art mich nervt etc, bin also sehr abweisend zu ihm. Trotzdem wollte er vorgestern extra von Köln nach Münster zu mir fahren, und fragt auch so immer nach einem Treffen( aber immer bei ihm zuhause) es ist wirklich ein Katze-Maus Spiel und ja ich frage mich..ob es Möglichkeiten gibt, hinter die Fassade eines solchen Menschen zu schauen? Er ist nicht einmal sonderlich aufdringlich und würde niemals etwas tun, was ich nicht wollen würde etc aber irgendwas ist doch an der Sache komisch..Es geht nun schon ewig so hin und her und wenn ich ihn frage ob er was lockeres möchte was okay wäre, verneint er es und sagt er würde mich mögen etc..ich weiß nicht, was könnte ich tun damit ich mehr über seine Persönlichkeit erfahre ? Ich signalisiere ihm zudem andauernd dass ich ihn weder brauche, dass ich unabhängig bin und komplett weiß was ich will ..reizt ihn das vielleicht ? Er bleibt irgendwie trotzdem immer so neutral und öberflächlich, wenn ich ihm zb sage, dass er meine Nummer löschen soll, er Ich nerve und ich keine Lust mehr habe (kam einmal vor) schreibt er mich paar Tage später trotzdem wieder an und tut einfach so als sei nichts gewesen

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 25

Hallo!

Vielleicht ist das einfach seine Art. Ich (25) bin jetzt auch niemand, der sofort jedem alles über sich erzählt. Kann schon alles durchaus so sein --------> nicht jeder ist gern "gläsern". 

Wenn du aber denkst, dass er evtl. doch ein Player ist & nur mit dir spielt, solltest du ihn das wissen lassen.. meint er er ernst, dann wird er mit sich reden lassen bzw. über sein Handeln nachdenken. Dass es ihn aber vllt. antörnt, dass du ihm offen sagst ihn nicht zu brauchen, könnte zum Stichwort "Player" passen.

Würde mal mit ihm reden an deiner Stelle, das aber in einer vertrauensvollen & freundlichen Art ohne Vorwürfe zu machen oder ihn in die Enge zu treiben.

Alles Gute!

Antwort
von DatKev, 44

Vielleicht hat er schon öfter erlebt das sein Vertrauen gebrochen wurde und ist deshalb etwas vorsichtig. Lass ihm am besten Zeit. Wenn dir diese Oberflächlichkeit wirklich richtig auf die Nerven geht kannst du ihm das ja nochmals sagen. 

Wenn das nicht funktioniert kannst du ihm sagen das du erst mal keinen Kontakt mehr willst. 

Kommentar von Stellamister ,

Ja..ich denke ich lasse mich nochmal auf ein Treffen ein, und werde dann mal gezielter mit ihm reden..wir haben vor bei ihm Fußball zu spielen Haha :D

Kommentar von DatKev ,

Viel Glück! :) 

Antwort
von konstanze85, 11

Wo ist das problem? Du sagst, das was lockeres für dich ok wäre, also wozu diese gedanken und hinter fassase gucken wollen etc. Das braucht man für was lockeres nicht

Antwort
von Ostsee1982, 9

Du hattest zu dieser Thematik schon ein paar Fragen eingestellt und viele Antworten erhalten. Was möchtest du denn jetzt noch dazu hören? Seit 3 Monaten läuft das Ding nicht und du beißt dich nach wie vor daran fest. Da kann ein Forum nichts verändern sondern da ist deine Eigenverantwortung gefragt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community