Frage von IchbineineWand, 115

Warum zahlt man Steuern?

Man könnte es doch auch abschaffen, denn mir und vielen anderen bringt das nur Nachteile?

Antwort
von Nemesis900, 66

Straßen und Gehwege die von davon bezahlt werden. Strom, Wasser, Internet was alles von Staat mit steuern mit Subventioniert wird. Deine Schulbildung die du bekommen hast und noch viel viel viel mehr was mit Steuern alles bezahlt wird. Davon wirst du sicherlich irgendetwas nutzen wollen.

Antwort
von tommy40629, 50

Leider ist es so, dass viele Menschen beim Wort Steuern an die ABZÜGE beim Lohn denken, was leider falsch ist, denn z. B. die Lohnsteuer ist ein kleiner Teil verglichen mit den Krankenkassen- u. Rentenbeiträgen, von denen die Jungen und Gesunden rein gar nichts haben.

Von Steuern haben wir indirekt einen Nutzen.

Weiterhin braucht der Staat Steuern um seine Ausgaben wenigstens teilweise zu decken.

Ohne Steuern könnte man z. B. keine Polizei und kein Ordnungsamt rufen, wenn der Nachbar nervt (Gesetze bricht), alle Schulen wären privat, außerdem die Polizei, Wasser, Müllentsorgung, Benutzung der Straßen und Gehwege.

Antwort
von Lux03, 58

Es bringt den meisten Vorteile, oder möchtest du so leben wie die Griechen

Antwort
von wurzlsepp668, 90

ein Schulbesuch / Instandhaltung von Straßen / Unterhalt von Militär usw

muß aber Finanziert werden .....

oder willst du künftig lieber mehr als die bisherigen Steuern abgeben?

Antwort
von Thomas19841984, 88

dann bau Straßen, Schulen etc. doch selbst. und was ist mit der gewünschten progressiven Wirkung auf Löhne, Gehälter etc.?

Antwort
von KruMelMoNsterx3, 89

Inwiefern bringt es Nachteile? Der Staat muss sich doch irgendwie finanzieren lassen, um zb die Infrastruktur instand zu halten

Kommentar von IchbineineWand ,

Na, weil ich über 1200 verdiene und dann muss ich Steuern abgeben, dann verdiene ich ja lieber darunter als was abzugeben

Kommentar von wurzlsepp668 ,

wegen den paar Kröten jammerst du?

ernsthaft?

Kommentar von Thomas19841984 ,

die Mehrzahl der Deutschen zahlt mehr Steuern als du. ohne die würde gar nix von deinem Gehalt übrigbleiben

Kommentar von tommy40629 ,

Unter 8652€ im Jahr sind steuerfrei, davon holt sich schon mal die Krankenkasse rund 2040€.

Das sind ca. 25% und jetzt sage mal, das Steuern unfair sind.

Bestimmte Sozialabgaben sind viel mehr als nur unfair, denn die 2040€ zahlst Du auch, wenn die 0€ im Jahr verdienst!

Jetzt siehst Du, was wirklich unfair ist!!!!!!!

Kommentar von IchbineineWand ,

@feetz42 na eben

Kommentar von IchbineineWand ,

Ist ja gut, wie gesagt ich kannte mich damit noch nicht aus und durch euer Gemecker hier sitzt es nun in meinem Kopf. meine Güte

Antwort
von DerHans, 14

Wie stellst du dir denn vor, sollen öffentliche Arbeiten finanziert werden?

Antwort
von Kefflon, 33

Wenn niemand Steuern zahlt, repariert auch niemand Straßen und es werden keine Polizisten bezahlt, die für Sicherheit sorgen.

Steuern  sind sehr wichtig!!!

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 18

Weil der Staat Geld braucht um seine Aufgaben zu erfüllen.

Stadt-, Landes- Bundesverwaltung

Polizei

Straßebau

Schulen

Wie soll das finanziert werden, wenn es keine Steuern gibt.

Antwort
von Rotrunner2, 40

Der Staat möchte bezahlt werden. All die fleißigen Beamten und Bediensteten, und vergiß die Regierung nicht. Wie sollen diese ganzen armen Menschen ihren Unterhalt bestreiten?

Kommentar von tommy40629 ,

Wenn wir mal ganz ehrlich sind, dann ist Hr. Schäuble, der einige Politiker, der seinen Beruf wirklich gelernt hat.

Im Gegensatz zu ihm hat eine Verteidigungsministerin rein gar nichts mit Militär, Verteidigung o. ä. studiert oder gelernt, analog beim Wirtschaftsminister.

Man nimmt quasi einen Bäcker und lässt ihn Straßen bauen....

Antwort
von zersteut, 27

nein ganz ohne Steuern würde gar nichts mehr laufen! 

Antwort
von peterobm, 77

dann würde man auf andere Art und Weise zur Kasse gebeten; heist dann nur anders

darüber werden Unsummen für recht viele Ausgaben eingenommen und z.T. Verschleudert

http://www.steuerzahler.de/Home/1692b637/index.html

Kommentar von Thomas19841984 ,

dieser neoliberale Steuerzahlerbund will doch nur verhindern, dass die Einnahmenseite verbessert wird

Antwort
von lewei90, 65

Nein, denn Infrastruktur und so weiter können (nur) durch Steuern finanziert werden. Oder willst du gerne auf kaputten Straßen fahren?

Antwort
von Konzulweyer, 38

Ums vereinfacht ausgedrückt, man zahlt Steuern fürs Gemeinwohl.

Kommentar von tommy40629 ,

Wie heißt es so schön: Steuern sind Geldleistungen, die keine Gegenleistung für eine Leistung sind,.....

Antwort
von Licker, 37

Du hast keine Ahnung wofür man steuern zahlt oder?

Kommentar von IchbineineWand ,

Ich bin 16 und in der Schule habe ich sowas nicht gelernt

Kommentar von wurzlsepp668 ,

ähm, wenn du zur Schule gehst, bringen dir Steuern VORTEILE ...

da für dich die Schule kostenlos ist ..... (bzw. könnte es auch sein, dass für dich die Schule umsonst ist ....)

Kommentar von altgenug60 ,

Nicht nur umsonst, sondern auch vergebens . . .

Kommentar von lewei90 ,

Das merkt man...

Kommentar von Licker ,

naja davon werden Lehrer, Polizisten, Straßen, etc. bezahlt

Kommentar von IchbineineWand ,

Na wenn du meinst

Kommentar von Licker ,

und wo bringen dir steuern Nachteile

Kommentar von IchbineineWand ,

Ich muss Geld abgeben für etwas was erbaut wird was niemand braucht und am besten noch nh Moschee, ALLES KLAR tschüss

Kommentar von wurzlsepp668 ,

ähm, wenn du Schüler bist ...

zahlst du keine Steuern .....

(zefix, Eigentor des Fragestellers .....

und zefix, ich muß Geld abgeben, damit der Fragesteller sinnlos in der Schule sitzt .... bringt ja nix ...)

Kommentar von SebRmR ,

Steuern oder nicht Steuern hängt nicht vom Alter oder ob man Schüler ist ab. Der Mehrwertsteuer kann man sich recht schlecht entziehen. Auch Einkommensteuer kann als Schüler fällig werden.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

Fragesteller sagt selber, dass er von Steuern keine Ahung hat ...

also zahlt er KEINERLEI Steuern

selbst mit 16 Jahren hat er max. einen Job mit 450 Euronen ...

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Beende deinen Kommentar-Tsunami jetzt, es reicht!!!

Kommentar von wurzlsepp668 ,

och, gehst wieder zum Anwalt?

Kommentar von Licker ,

stimmt Straßen braucht niemand

Antwort
von 123phil, 24

keine schlechte Idee,aber wer Bezahlt dann die ganzen Bundes.-Landes und Komunalen Ausgaben.

Antwort
von altgenug60, 33

Klar, könnte man. Dann gibt es keine Straßen mehr und keine Schulen und keine Krankenhäuser. Schönes Leben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten