Frage von ayanechan3, 49

Warum zählt der 1. Weltkrieg als ein Weltkrieg, war nich ehr die "Schlacht" nur in Europa bzw. innerhalb Europas?

Antwort
von Jonnymur, 17

Tatsächlich ist es in der Geschichtswissenschaft umstritten, ob der "Erste Weltkrieg" wirklich ein globales Ereignis war, wirklich ein "Weltkrieg" war. Die einen verteidigen das, da er weitreichende globale Auswirkungen hatte, weltweit Länder am Krieg beteiligt waren und und Soldaten von allen Kontinenten in den Kämpfen involviert waren. Die Gegner heben hervor, dass der Krieg allein in Europa entschieden wurde und die Kriegshandlungen fast ausschließlich in Europa stattfanden.

Antwort
von Wandkosmetiker, 21

Hier eine Auflistung der Beteiligten. Also wenn das kein Weltkrieg ist...

(Quelle Wikipedia )
Staat[14] Bündnis Kriegseintritt[15]
Österreich-Ungarn Mittelmächte 28. Juli 1914
Serbien Entente 28. Juli 1914
Deutsches Kaiserreich Mittelmächte 1. August 1914
Russisches Kaiserreich Entente 1. August 1914
Luxemburg Entente 2. August 1914
Frankreich Entente 3. August 1914
Belgien Entente 4. August 1914
Großbritannien Entente 4. August 1914
Australien Entente 4. August 1914
Kanada Entente 4. August 1914
Nepal Entente 4. August 1914[16]
Neufundland Entente 4. August 1914
Neuseeland Entente 4. August 1914
Montenegro Entente 9. August 1914
Japan Entente 23. August 1914
Südafrikanische Union Entente 8. September 1914
Osmanisches Reich Mittelmächte 29. Oktober 1914
Italien Entente 25. Mai 1915
San Marino Entente 1. Juni 1915
Bulgarien Mittelmächte 11. Oktober 1915
Portugal Entente 9. März 1916
Hedschas Entente 5. Juni 1916
Rumänien Entente 31. August 1916
Griechenland Entente 24. November 1916 /
29. Juni 1917[17]
Vereinigte Staaten Entente 6. April 1917
Kuba Entente 7. April 1917
Guatemala Entente 22. April 1917
Siam Entente 22. Juli 1917
Liberia Entente 4. August 1917
China Entente 14. August 1917
Brasilien Entente 26. Oktober 1917
Panama Entente 10. November 1917
Nicaragua Entente 6. Mai 1918
Costa Rica Entente 24. Mai 1918
Haiti Entente 15. Juli 1918
Honduras Entente 19. Juli 1918

Antwort
von alarm67, 9

Ach und die Amerikaner, die Japaner, ........, die zählen Deiner Meinung nach zu Europa?

Antwort
von LionOhneN, 28

Man bezeichnet ihn als "Weltkrieg", da sehr viele Länder mit involviert waren.
Ob die Länder aktiv mit Soldaten gekämpft hatten, oder einfach passiv ihre Meinung für/gegen den Krieg kundgegeben haben, war egal.

Kommentar von lefti32 ,

so ein quatsch

Kommentar von LionOhneN ,

Alles klär'chen. Wieso sollte es quatsch sein? Hab einfach mal meinen Vater gefragt, der selbst Professor an einer Uni ist und Geschichte lehrt.
Wünsch' dir einen wunderschönen Tag mein Knabe.

Kommentar von lefti32 ,

leidet der mittlererweile an alzheimer?

Kommentar von LionOhneN ,

Ich weiß zwar nicht was du für einen Müll hier redest, aber du scheinst sogar noch weniger Ahnung als ich in diesem Thema zu haben. Bevor man auf irgendetwas eine sichere Antwort gibt, erkundige dich erstmal du Möchtegern-Geschichtscrack.
MfG

Antwort
von Gondor94, 44

Weil so gut wie alle Länder der Welt an diesem beteiligt waren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten