Frage von TheBeisser, 70

Warum Xeon?

Hallo mir ist aufgefallen das sehr viele immer den Xeon nehmen wenn die ein PC zusammenstellen. Aber wieso? Es ist doch eine Server CPU die wurde doch nicht für Desktop PCs oder Heim Pcs gemacht .

Antwort
von johdl, 36

Es ist einfach eine Preisfrage: die kleinen Xeon's sind oft etwas billiger als die i7-ener, bieten dabei aber beinahe die gleiche Leistung.

Auch ist der Unterschied gar nicht so groß: Xeon's sind einfach nur Prozessoren, die spezielle Test durchlaufen haben, sodass sichergestellt ist, dass sie wenig rechenfehler produzieren, größer ist der Unterschied (wenn man jetzt mal von den Leistungsdaten absieht) nicht.

Antwort
von HardwareGuru, 28

Der Xeon E3 1231v3 z.B. ist im Prinzip genau die gleiche CPU wie der i7 4770. Nur das eben die Grafikeinheit deaktiviert ist.

Antwort
von baumfrosch25, 37

Nein, das kann man so pauschal nicht sagen. Der Xeon ist sehr beliebt, weil er eine preiswertere Alternative zum Intel Core i7 ist. Der Xeon E3-1230v3 hat zum Beispiel mal ca. 200€ gekostet, war aber fast so schnell wie ein i7-4700, der 300€ gekostet hat.

Der unterschied zum i5 ist, dass der Xeon (genauso wie der i7) Hyperthreading unterstützt, was bedeutet, dass jeder physische Kern zwei logische Kerne hat. Somit hat der genannte Xeon 4 physische Kerne und 8 logische Kerne.

Ein weiterer Unterschied ist die fehlende Grafikeinheit im Xeon. Wenn man aber eine dedizierte Grafikkarte hat, kann man gut darauf verzichten.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community