Frage von DatPro, 111

Warum wurden Juden haupsächlich ausgerechnet mit Gas getötet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tex0450, 70

Weil es eine schnelle und einfache Methode ist um Massenweise Menschen zu töten.

Man kann alle in einem luftdichten Raum direkt mit dem Gas einschläfern bzw. ersticken.

Antwort
von BritishTea1914, 76

Es war billiger und gab den Soldaten kein PTBS

Antwort
von Schedixx, 79

Weil gas eine schnelle, effektive und billige Methode war...

Antwort
von precursor, 37

Ich habe mal gehört, dass angeblich Gaskammern als Duschräume getarnt waren.

So konnte man viele Menschen auf einmal ohne Panik und Gegenwehr in den Raum locken, den Raum verschließen und die Menschen töten.

Antwort
von LordPhantom, 38

Billig und "schnell"

Antwort
von ANDKNO, 38

Es war billig, schnell, effektiv, für Massen hafte Ermordung und es war Qualvoll

Antwort
von musso, 54

War am billigsten

Antwort
von Char535, 62

Es ging schneller als erschießen und man konnte mehr menschen mit einer giftladung töten

Kommentar von PomHobbit ,

Und vor allem war es schön billig

Antwort
von josef050153, 22

Es war billig und effizient.

Antwort
von Laestigter, 40

Effektivität und Wirtschaftlichkeit


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten