Frage von HashtagMax, 106

Warum wurden die iPhones und Smartphones immer größer seit der gute alte Steve Jobs starb?

Ich muss sagen für ein Smartphone reichen 3,5" oder 4" und nicht wie bei Mobistel etc 5"-6" oder das iPhone 6(s) Plus die Größe des iPhone 6 4,7" ist bei mir Maximum seit ihr auch der Meinung und warum wurde Steve Jobs von Apple so in den Rücken gefallen seit er starb er sagte ja dass keiner ein großes Smartphone braucht wie groß sind eure Smartphones und Handys?

Expertenantwort
von atom74, Community-Experte für Apple, 38

Ich glaube, dass Apple auch mit Steve Jobs früher oder später auf grössere Displays umgestiegen wären, weil es halt dem allgemeinen Trend entspricht. Und auch Steve Jobs hätte sich dem Trend nicht widersetzt. Steve Jobs hatte seine Meinung auch schon schon über einiges geändert (z.B. Videos auf iPod, iTunes für Windows, Apps statt Web-Apps für iPhone, etc.).

Kommentar von atom74 ,

Ah, ich habe übrigens ein iPhone 6 und finde die Grösse für mich ideal. Zuerst war es mir ein Wenig zu gross, aber nach 2 Wochen hatte ich mich daran gewöhnt und fand plötzlich die Grösse des iPhone 5 zu klein.

Antwort
von blackhaya, 14

Hey man kann nur dann neue Smartphones und Iphones verkaufen, wenn man neue Modell mit noch mehr Funktionen und besseren Leistungsdaten verkauft.

Wenn es keine Produtkverbesserungen gibt, kann man auch gleich bei seinem alten Smarthone bleiben. Mit größeren Bildschirmen lockt man halt Käufer sich noch mal ein Iphone zu kaufen, auch wenn es das alte noch tut.

Der Trend geht halt zum Iphone als mobilen Computer. Mit Smartphones tut halt keiner mehr telefonieren. Oder wann habt ihr das letzte mal in der öffentlichkeit ein Handy "klingeln" gehört? Und Smarthpone als mobiler Computer, da ist es einfacher un übersichtlicher zu bedienen, wenn der Bildschirm möglichst gross ist.

Antwort
von Chaos53925, 16

Wenn man sich an die Größe gewöhnt hat das sind kleine Displays ungewohnter, wenn man sie wieder hat.

Antwort
von kakashifan009, 49

Ich würde nicht zwingend sagen das sie größer werden. Klar es gibt jetzt bei den iPhones die Plus Version, aber dennoch immer noch die "normal" Große Version. Der Käufer kann ja selber wählen, wie groß sein handy sein soll. Zumindest bei Apple

Größere Bildschirme sind einfach angesagt und beliebter (zumindest sehe ich das bei mir und in meinem Umfeld so)

ich selber habe ein iPhone 6s Plus und bin super happy :D der Bildschirm hat die passende Größe für mich :-)

Kommentar von vogerlsalat ,

Seh ich nicht ganz so, das 6er ist zu groß um es mit einer Hand bedienen zu können. Ich kenne einige die auf ein kleineres iPhone warten.

Kommentar von kakashifan009 ,

Deswegen habe ich in der Klammer geschrieben das ich das bei mir in meinem Umfeld so war nehme :D Ich selber würde z.B nie eine Mini Version von irgendwas kaufen, egal ob Handy oder Tablet ...aber das muss ja jeder selber wissen :-) 

Antwort
von lkeyz, 12

Was der gesagt hat war nur schlecht. alle seine Entscheidungen waren totaler Müll, alle Ideen hat er geklaut. Er konnte nur gut präsentieren und Mist für teures Geld verkaufen. Gebe es ihn noch wäre das 6s noch schlechter und kleiner. Ein großes Handy ist wichtig um Filme und sonstiges Entertainment zu empfangen. Damals war es in erster Linie wichtig erreichbar zu sein, da war klein umso besser.

Expertenantwort
von AliasX, Community-Experte für Smartphone, 25

Ach, die Apple-Nutzer haben doch nur so lange auf große Smartphones geschimpft und alle offensichtlichen Vorteile ignoriert, bis Apple selbst ein großes Gerät auf den Markt gebracht hat.  xD  Das Ganze hatte aber nicht direkt etwas mit dem Tod von Jobs zu tun...

Ich hab einen Fünfzöller. 

Antwort
von Waaat, 18

Ich bin beim 6s Plus und hatte davor das 6 Plus.
Für meine Männerhände die passende Größe.
Für mich passt es wie die Faust aufs Auge.
Ich hatte vor kurzem mal ein 5s in der Hand. Damit könnte ich nichts mehr anfangen.

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple & iPhone, 23

Steve Jobs hatte gesagt er braucht keine große Geräte und die Welt auch nicht. Heut zu Tage aber lohnt es sich für Apple nicht mehr kleine Handys zu produzieren, da die Konkurrenz schon größte gemacht hat und sich die meisten bei den Android befindet. Durch das große iPhone zieht Apple die Android Nutzer zu sich.

Hab ein iPhone 5s 4 Zoll

Kommentar von HashtagMax ,

Ich ein 5c 4"

Antwort
von HerrAppleNr1, 21

Ich denke mal das, dass Tim Cook entschieden hat weil alle Handys schon größer waren als 4" und das beim iPhone schon einwenig lächerlich war.

Mein Handy hat noch 4" ^^

Antwort
von XxXBudieee, 26

Guten Abend HashtagMax,

also, für mich wäre ein 6"ler ausreichend ^^ Da ich gerne viel mit mein Handy mache (videos/spielen/etc) wäre ich damit vollkommend zufrieden (wie z.b. das Google LG Nexus 5X).

Ich besitze ein ca. 3,7"ler

Mit freundlichen Grüßen

XxXBudieee

Antwort
von vogerlsalat, 19

Ich warte dringend auf ein neues iPhone in der Größe vom 4er. Ich weiß nicht  wie wichtig der chinesische Markt für Apple ist aber angeblich verlangen Chinesen nach großen Phones und Apple wird da nicht hinterherhinken wollen.

Kommentar von HashtagMax ,

Hab ein 5c

Kommentar von vogerlsalat ,

Ja, ich will mir halt jetzt kein 5er mehr kaufen.

Antwort
von FriedrichvonP, 10

Ich hab 4.7" und will kein Handy mehr wo kleiner ist ( iPhone 6s )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community