Warum wurde meine Finanzierungs Anfrage abgelehnt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Händler erhält keinen Einblick in die komplette Auskunft. Der Mitarbeiter hat sicherlich nur das "No" erhalten.

Forder eine Schufa-Auskunft an. Ich würde auch die Eigen-Schufa anfordern, die berechnet wird. Erstens erhälst Du sie innerhalb von 3 Tagen und sie ist ausführlicher.

Bei dem von Dir geschilderten finanziellen Hintergrund müßte der Schufa-Score bei über 95 % liegen. Wenn nicht, musst das hinterfragen, mit der Schufa sprechen und klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls deine Angaben wirklich stimmen vermutlich, weil die Schufa gar keine Informationen bzw. kaum über dich hat. 


Forder trotzdem eine Schufa-Auskunft nach §34 BDSG an, ist kostenlos.


Warum man bei dem Einkommen und so gut wie keinen Ausgaben keine 690 EUR hat, ist mir schleierhaft.


Von sämtlichen Verbraucherkrediten würde ich übrigens dringend abraten.

http://www.zeit.de/wirtschaft/geldanlage/2013-03/ratenkredit-konsum-null-prozent


Ein Anwärter bekommt übrigens keine 1800 EUR Gehalt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast du bei dem Nettoeinkommen nicht mal 690€ übrig? 

So wie es sich aber aus anderen Fragen anhört, bist du noch immer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. 1800€ ohne Ausbildung glaube ich dir dann auch nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KrenarF1
18.04.2016, 17:36

Weil eine 0% Finanzierung besser ist als direkt soviel Geld bezahlen zu müssen. 

Ausbildung hab ich als Anlagenmechaniker gemacht danach Fachabitur gemacht und seit 1Jahr bin ich bei der Landespolizei in RLP soviel dazu 

0

Was möchtest Du wissen?