Frage von TurkisGirly, 66

Warum wurde der vom München OEZ gemobbt, nur weil er dick war?

Gemobbt weil dick war?

Antwort
von testwiegehtdas, 19

In den Medien wurde das verbreitet.

Ob es wirklich stimmt weiß ich nicht, ebenso wenig wie ich weiß ob es noch weitere Gründe für das Mobbing gab.

Antwort
von Kathyli88, 25

Er war wohl eher allgemein mit sich und seinem leben unzufrieden.

Sein leben lang wohnhaft gewesen in sozialkomplexen (hartz-4 gegenden), ein hauptschüler (also nicht übermäßig intelligent, heutzutage nennt man es mittelschule damit es sich nicht so doof anhört) und dann schieben sie es wieder auf computerspiele wie counter strike. Gründe sind wohl eher, dass man in einer schlechten gegend wohnt, kaum geld hat, die eltern dadurch wohl auch nicht die mittel haben um ihr kind voranzubringen und zu motivieren, dann noch mobbing in der schule...hartz-4 bedeutet verfall der gesellschaft. Es bedeutet nicht, dass hartz-4 generell zu kriminellen, gewalttätern oder amokläufern führt, aber gerade in solchen (ich nenne es mal ghettos) ist doch die rate dafür eher höher. 

Antwort
von FrauJessica, 66

Wer soll das denn bitte wissen?

Menschen sind grausam und mobben Andere wegen jedem Sch****

Kommentar von TurkisGirly ,

Sie haben es aber im TV und facebook gesagt. Dass er gemobbt wurde weil er nicht sportlich war und dick war.

Kommentar von FrauJessica ,

Ja dann glaub doch was im Fernsehen gesagt wird.

Das war aber nicht der  Grund für seinen Amok-Lauf.

Kommentar von TurkisGirly ,

Doch war es.

Kommentar von FrauJessica ,

Nein. Der Grund war, dass er psychisch krank war. Jeden Tag werden 209381 Leute gemobbt und nicht jeder ballert dann gleich Menschen ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten