Warum wurde der Käfer Anophthalmus hitleri nach Hitler benannt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wikipedia hätte da schon geholfen: 

Benennung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gattungsname Anophthalmus bedeutet „augenlos“ und bezieht sich auf dieses anatomische Merkmal des Tieres. Zur Wahl des Artepithetons hitleri schreibt Scheibel im letzten Satz seiner Erstbeschreibung: Dem Herrn Reichskanzler Adolf Hitler als Ausdruck meiner Verehrung zugeeignet.[1]

Durch die politische Entwicklung in Deutschland während der Zeit des Nationalsozialismus, die im Holocaust sowie dem Zweiten Weltkrieg gipfelte und für die Hitler die Verantwortung trug, geriet die Benennung mehrfach in die Diskussion. Doch nach den international geltenden Regeln der zoologischen Nomenklatur (International Code of Zoological Nomenclature, ICZN) kann der Name nicht geändert werden, da hier die Prioritätsregel für die Erstbenennung gilt.[3]

In Medienberichten wird der Käfer gelegentlich „Hitlerkäfer“ genannt. Dabei handelt es sich nicht um einen gebräuchlichen Trivialnamen, sondern um ein medienwirksamesSchlagwort. Einen etablierten deutschen Trivialnamen hat Anophthalmus hitleri nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wtf. :D Von dem Käfer habe ich noch nie etwas gehört. Hab gerade mal eben nach dem auf Wikipedia geschaut und gesehen, dass er 1937 entdeckt wurde. Wahrscheinlich aus Verehrung zu Hitler, wurde der nach ihm benannt. 

Aber danke, dass du die Frage gestellt hast. Solche Fragen sollten öfter gestellt werden. Da lernt man wirklich mal neue, interessante Sachen kennen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besonders prominent wurde die Beschreibung des

Anophthalmus hitleri

im Jahr 1937 als neue Art, die er mit dem Artnamen dem damaligen „Herrn Reichskanzler Adolf Hitler als Ausdruck (seiner) Verehrung“ zueignete.

[1]

Der Käfer war 1933 in Höhlen des damaligen Jugoslawien entdeckt und ihm zur Prüfung übergeben worden.

[2]
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung