Frage von 123trabant, 172

Warum wurde das Autohaus Riemer in Dortmund?

Hallo

Ich bin hundert mal im Internet auf das Autohaus Riemer in Dortmund. Muss wohl ein beliebtes Ausflugsziel gewesen sein. Vandallen sollen dort alles zerstört haben. Warum war das Autohaus verlassen? Es soll ja einen ziemlich guten Ruf gehabt haben.

Es war mal das gerücht das dort unter dem Autohaus eine Fliegerbombe liegen soll und deshalb die Leute raus geflohen sind.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 129

Die Fotos sind ganz traurig für mich.. alle Schätze meiner Kindheit & Jugendzeit angefangen von C-Ascona der zur Schulzeit an jeder Ecke stand, der herrliche Kadett-E Stufenheck in Mineralrot (total selten, Sondermodell "Jubilee" von 1987 mit Sonderlack), der Alfa 164, roter Calibra wie damals von meinem Cousin, der 190er Mercedes... sogar das Auto, das ich selber fahre (Mercedes W202) findet sich auf einem Foto.. und der 8er BMW wahrscheinlich noch im seltenen "Nauticgrün"... das ist so traurig, selbst der lindgrüne Ford-Sierra Stufenheck (den es so nur bis 1989/90 gab, danach hatten die schwarze Rücklichter) stimmt mich wehmütig...!

Aber was da war weiß ich auch nicht.

Antwort
von Leisewolke, 144

Meinst du das hier: http://www.hondayoungtimer.de/t15474f99-Das-verlassene-Autohaus.html

Kommentar von 123trabant ,

Ja, aber der Besitzer ist viel später verstorben

Kommentar von Leisewolke ,

da es noch mehr Autohaus Riemer in Dortmund gibt, kann es sein, dass es dort Verwandschaften untereinander gibt , frag einfach mal nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten