Frage von Bina730, 31

Warum wurd unser Wasser im Herbst nur kurzzeitig heiß?

Hallo, uns ist in den letzten Jahren aufgefallen, dass unser Leitungswasser im Herbst nicht lange genug heiß bleibt. Zum Beispiel kann es sein, dass wir nur lauwarm, teilweise kalt baden können. Das ist im Sommer nicht der Fall. Unsere Heizung von Buderus steht auf dem Dachboden (Einfamilienhaus). Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Komisch ist, dass es anfängt, sobald wir die Fußbodenerwärmung höher drehen,aktivieren. Kann aber auch Zufall sein.

Antwort
von quantthomas, 15

Bei dieser  Boiler-Ladepumpe stimmt etwas nicht. 

Bei "Winterbetrieb" , wenn die Heizkreispumpe dazugeschaltet ist, schafft die Boilerladepumpe es anscheinend nicht, sich gegen die "Konkurrenz" zu behaupten. 

Sie ist zu schwach eingestellt, oder sie ist überhaupt defekt. 

Der Klempner sollte sein geschultes Auge drauf werfen und das Warmwasser wird wieder warm werden.

Kommentar von quantthomas ,

Übrigens! Wenn die Pumpen mit Stufenschaltern ausgestattet sein sollten, dann könntest du selbst versuchen das Problem anzugehen. 

Die Heizkreispumpe eine Stufe herunter- und die Boilerladepumpe um eine Stufe hinauf schalten. 

Somit gibst du der Boilerladepumpe mehr Power und vielleicht kann sie sich dann endlich gegen die "Konkurrenz" durchsetzen. 

Kommentar von Bina730 ,

Ganz lieben Dank für deine Mühe. Ich schau mir das nachher nochmal an.

Antwort
von derBertel, 14

Grundsätzlich würde ich von einem Einstellungsproblem am Heizgerät ausgehen. Da genauere Angaben aber fehlen, schließe ich mich der Antwort von perledersuedsee an. 

Antwort
von Spezialwidde, 12

Gigantisch viele Infos mit denen kein Mensch wirklich hier was anfangen kann...Schnapp dir die Bedienungsanleitung, gehe damit zur Steuerung und schau nach was eventuell nicht richtig eingestellt ist und stelle es dann richtig ein.

Antwort
von Altenberger, 15

Ist der Timer noch nicht von Sommer auf Winterzeit umgestellt?

Antwort
von perledersuedsee, 13

Die Frage ist nicht beantwortbar, weil du nicht mal schreibst, welche Art Heizung ihr habt. "Buderus" ist lediglich ein Herstellername. Das kann eine Gastherme sein, Erdwärme, Wärmepumpe, etc. etc. etc. Außerdem kommt es drauf an, welches System eure Warmwasserbereitung ist (Wasserspeicher?)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten