Frage von freddy9189, 32

warum wünscht man sich immer in einem anderen moment zu leben?

hey. irgendwie hat mir niemand beigebracht wie man glücklich ist, vor paar Jahren wollte ich noch in die große Stadt partys,... heute hab ich es keine lust mehr entweder wieder schule mit den kumpels und der ersten großen Liebe oder irgendwie wäre ein baby schön, mit der passenden freundin in 4/5 jahren und wenn das dann da ist bin ich traurig, dass ich nicht mehr feiern kann. Warum geht es manchen Menschen so, dass sie nie sagen, so wie ich JETZT lebe ist alles perfekt?

Antwort
von Tasha, 11

Das kann man lernen. Schreibe im Nachhinein (abends, am WE) auf, was dir besonders gefallen hat, an was du dich erinnern möchtest, was du besonders geschätzt hast am Tag oder an der Woche. Je mehr Notizen du von einer Sache machst, desto eher wird dir das bewusst, wenn du diese Sache wieder erlebst. Helfen kann evtl. Achtsamkeitsmeditaiton. Oder öfter mal innehalten und überlegen, was passiert jetzt, wo bin ich, was tue ich, was schätze ich daran und das dann im positiven Falle genießen.

Antwort
von Labertaschen, 9

Manchmal, und ich denke, das ist schon vielen von uns passiert, vergisst man, welches tolle Leben und welch tolle Menschen man um sich hat, bzw. realisiert es nicht. In Gegenüberstellung sieht man Menschen in einem "anderem", scheinbar "besseren" Leben. Ein Gewisser Umstand, der in dem Leben von einem selbst anders ist.

Das Leben im Hier und Jetzt ist für viele Menschen dadurch eine große Herausforderung.

Das Realisieren und Reflektieren des Eigenen Lebens bringt mehr, als das Leben anderer Menschen haben zu wollen bzw. sich in ein anderen Moment zu wünschen. 

Sieh dein Leben an und denk darüber nach, über was du wirklich glücklich bist. Sieh auch hinter den Fassaden: Wärst du wirklich mit dem anderen Umstand glücklicher? Was ist mit den "Schattenseiten"? Kannst du mit ihnen Leben? 

Kannst du vielleicht zwei Umstände verbinden? Schließlich heißt, ein Elternteil zu sein, wie in deinem Beispiel, nicht, dass du nie wieder feiern gehst! Du gehst dann vielleicht nicht eben jedes ganze Wochenende sondern ein, zweimal innerhalb zwei Monate feiern, als Beispiel.

LG!

Antwort
von Wernerbirkwald, 7

Wenn du deine Leere überwindest,und etwas machst,das dich ausfüllt,wirst du glücklich,oder auf jeden Fall zufriedener.

Such dir ein Hobby.Hast du mit dem Fotografieren ? nein? warum nicht ?

Kommentar von freddy9189 ,

fotografieren?

Kommentar von Wernerbirkwald ,

Da habe ich einen Schreibfehler gemacht.Ja ich meine wirklich fotografieren,das hat mir in einer schweren Situation,neuen Mut gegeben.Oder such dir etwas anderes.

Antwort
von SunOaki, 13

Optimismus, das Leben als Geschenk wahrnehmen. Es ist sicher nicht Sinn des Lebens, wegen Kleinigkeiten traurig zu sein und für immer den Kopf hängen zu lassen.

Ich stelle mir Probleme als Herausforderungen vor, entweder bewältigt man sie oder drückt den Flucht Button

Antwort
von SunOaki, 7

Es gibt kein perfekt, aber dass heißt nicht, dass alles schlecht ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten