Frage von Kagebunshin, 51

Warum wollte Itachi Naruro entführen obwohl er lieb ist?

Ich meine er wäre umgebracht worden

Antwort
von Icethee, 32

Itachi war gar nicht daran interessiert naruto zu entführen wenn er es wirklich gewollt hätte hätte er es auch geschafft. Als er damals nach Konoha ging hat er nur so zu sagen nach dem Rechten geschaut und. Sein Plan war von Anfang an gegen Sasuke zu kämpfen und im Kampf gegen ihn zu sterben außerdem war ihm das Wohlergehen seines Heimatdorfes durchaus sehr wichtig sodass man auch daran annehmen kann,dass er sich die Mission mit dem fangen des kyuubi nie wirklich zu Herzen genommen hat. Ein sehr genialer Protagonist der sehr weit denkt und in meinen Augen eines der Intelligentesten Charaktere in Naruto.

Antwort
von Tegaru, 51

Tatsächlich habe ich diese Folge erst heute wieder gesehen, und mir die selbe Frage gestellt. Es würde ja keinen Sinn ergeben, dass Itachi damals wirklich vorgehabt haben sollte, Naruto zu Akatsuki zu bringen.

Man muss überlegen, dass Itachi ja die Aufgabe hatte, Akatsuki auszuspionieren. Irgendwann bekamen er und Kisame wahrscheinlich von Pain den Befehl, Naruto zu ihm zu bringen, um dann das Kyūbi aus ihm extrahieren zu können. Da Itachi ja insgeheim für Konoha arbeitet, wissen wir, dass er dies nicht ohne weiteres zugelassen hätte, da der Verlust des Kyūbi einen schweren Schlag für Konoha im Kampf gegen die Organisation bedeutet hätte. Doch hätte er den Befehl verweigert, dann wäre seine Tarnung womöglich aufgeflogen.

Meiner Meinung nach hat er von Anfang an geplant, dass er und Kisame diese Mission verfehlen würden. Als Jiraiya und Naruto auf der Suche nach Tsunade erst mal in einer nahe gelegenen Stadt in einem Freudenhaus rasten, belegt Itachi eine hübsche Frau mit einem Genjutsu, damit sie Jiraiya ablenkt und sie sich Naruto schnappen können - so der Vorwand. Allerdings durchschaut Jiraiya dies. 

Meine Theorie ist also, dass Itachi das Genjutsu extra so schwach bzw. offensichtlich gemacht hat, dass es sehr einfach für Jiraiya sein würde, es zu durchschauen, bzw. wusste er, dass Jiraiya generell so eine Taktik mit Leichtigkeit durchschauen würde. Somit wusste er bereits, dass Jiraiya rechtzeitig kommen würde, um Naruto zu retten. Dies geschieht auch so. Die beiden fliehen dann, da Jiraiya (laut Itachis Aussage) zu stark für die beiden sei. Und so hat Itachi diese Mission scheitern lassen, und gleichzeitig so getan, als wollte er Naruto wirklich entführen und somit den Verdacht von sich gelenkt.

Dass Sasuke auf einmal auftauchen würde, hat er wahrscheinlich eher nicht erwartet. Allerdings sah er dies wohl als gute Gelegenheit, den Hass seines kleinen Bruders durch Tsukuyomi noch weiter zu polarisieren, um ihn dadurch noch stärker werden zu lassen.

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Dass Itachi den Befehl bekommen hat, hat sich in Folge 458 bestätigt :)

Antwort
von seffi1011, 40

hab mal wo gelesen, dass er ihn gar nicht richtig entführen wollte
er wollte nur im dorf nach dem rechten sehen (warum er ihn dann mitnimmt weiß ich auch nicht^^)

Kommentar von Kagebunshin ,

Ich meine als er mir juraiya unte Wegs war ^^

Expertenantwort
von DoktorUnken, Community-Experte für Anime & Manga, 41

Warum stellst du immer noch solche Fragen, obwohl jeder schon weiß, dass du nur ein Troll bist? :-D

Kommentar von shino22 ,

woher wisst ihr das??? vlt sind die fragen ja ernst man kanns ja beantworten

Kommentar von Tegaru ,

Lustig, dass das gerade von dir kommt, obwohl ernst gemeinte Fragen bei dir ja eher die Ausnahme sind.

Kommentar von Victor425 ,

Ich bezweifle das er einer ist. Seine Fragen sind recht normal für die Seite hier. Er ist halt noch etwas jung und weiß vieles eben nicht.

Und das der Typ mit dem Naruto Avatar eine Frage zu Naruto hat, ist nicht wirklich ungewöhnlich.

Kommentar von DoktorUnken ,

Nun, es gab ja mal einen Typen, der auf alle Fragen nach einem Anime mit "Mirai Nikki" geantwortet hat. Ich weiß ziemlich sicher, dass er dieser Typ ist. ;-)

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Aber diese Frage macht wirklich relativ Sinn, finde ich :D

Kommentar von Tegaru ,

Ich gehe schon davon aus, dass er ein Troll ist, genau wie unser Shino-Fan hier. ;)

Entweder das, oder einfach ein extrem niedriger Bildungsstandard. Oder aber irgendeine psychische Störung (Autismus?), welche die beiden daran hindert, der Allgemeinheit zumutbare Fragen bzw. Kommentare zu posten. Es kann auch an der Erziehung liegen - so hat "Shino" irgendwo auch erwähnt, dass er Probleme mit seinem Vater hat. Vielleicht hat er dadurch irgendwie ein gesteigertes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit entwickelt und versucht dieses nun zu befriedigen, indem er dämliche Fragen stellt.

Wenn ich wenigstens wüsste, was die Hauptursache ist, dann könnte ich immerhin entscheiden, welche Reaktion auf ihr Verhalten angebrachter ist: Abscheu, oder doch eher Mitleid?

Kommentar von Kagebunshin ,

Du scheinst dich krass über Trolls aufzuregen xD Ich bin normal, aber ich bin halt manchmal gerne ein Troll :'D Vorallem wenn solche Antworten kommen <3 köstlich

Kommentar von DoktorUnken ,

Den Gefallen, dass ich auf alle deine Beiträge reagiere, tu ich dir nicht. Aber manchmal muss halt was gesagt werden. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten