Warum wollte Himmler, dass Hitler einen Kapitulationsangebot unterschreibt und warum reagierte Hitler so wie er reagierte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Himmler war davon überzeugt, dass eine wichtige Person wie er für die Aliierten wichtig seie, um das eroberte Deutschland zu koordinieren.
Außerdem sollte eine ''Allianz'' gegen die Roten geschlossen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Himmler suchte schlicht nach einer pysischen und politischen Überlebesmöglichkeit für die Zeit nach der unvermeidlichen Kapitulation. Hitler brandmarkte ihn daraufhin enttäuscht als Verräter...

Wenn das Schiff untergeht, müssen halt auch die Ratten zusehen, ob noch was geht...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hitlerspolitik war am scheitern er hat sowieso unterstützt gebraucht den krieg konnten wir sowieso nivht gewinnen deshalb Kapitulation er wollte seine macht durchsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Burglein88
14.08.2016, 02:26

Dat war aber Verrat an seiner Person. Beschiss von vorn

0
Kommentar von faisylein
14.08.2016, 02:27

War auch verrat

0

Was möchtest Du wissen?