Frage von nummer12345678, 51

Warum wollte der Hautarzt meine Handfläche sehen?

Hallo. Ich (m) bin 16 Jahre alt und war heute zum ersten Mal beim Hautarzt. Ich wollte etwas gegen meine Pickel tun und dann hat er mir ein Rezept geschrieben. Jedenfalls hat er mir paar Fragen gestellt und hat gesagt ich soll mal die Augen zu machen. Warum sollte ich die Augen zu machen? Außerdem hat er gesagt öffne deine Hand, also ich habe ihn meine Handfläche gezeigt. Warum wollte er meine Handfläche sehen? Danke :-)

Antwort
von neuerprimat, 22

Wegen der Akne wollte er die Hautzonen eventuell beurteilen? Möglicher Weise hat er auch sicher gehen wollen, dass du nicht zu neurodermitischer Haut neigst etc etc etc

Ärzte sind Diagnosemaschinchen und die können sich wie Tarzan an vielen verschiedene Lianen durch den Jungel zum Ergebnis durchhangeln ...

Ich glaube nicht, dass er dich verulkt hat, falls du das befürchtest :D

Antwort
von Hyperius, 32

Keine Ahnung :) Aber vielleicht ein medizinischer Hintergrund, welche Test es da auch immer gibt...Ungewöhnlich ist es aber alle Male :D !

Antwort
von Schaco, 15

Er wollte sehen, ob du Haare auf den Handflächen hast...

Antwort
von derhandkuss, 28

Dein Hautarzt macht das wie die Wahrsager - er liest Krankheiten aus der Hand!

Kommentar von Hyperius ,

schwachsinnige Antwort. schwaches Bild.

Antwort
von Drakonarus, 12

Um zu sehen, ob alles Inordnung ist.

Antwort
von kuchenstylesGF, 19

Warum hast du ihn nicht gefragt? Wenn etwas unklar ist - so wie das, was eigentlich meiner Meinung nach irgendwie nicht so normal ist - fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten