Frage von Nenkrich, 17

Warum wollen wir für nichts Geld ausgeben, aber wenn etwas im vornherein günstig ist wird es als schlecht abgestempelt?

Hallo, mir ist das in letzter Zeit vermehrt aufgefallen. Beispiel WLanrouter xy2.4G. Aus China für 10€(Incl. Versand, Exporteur zahlt ggf anfallenden Zoll), allerdings Auch im gleichen Versandhandel auch für 50€ (Versandkostenfrei ab 20€) erhältlich. Versand in 2 Tagen. Also bis zu 2 Monate schneller als das aus China. Beide Artikel sind Identisch, nur hat der Chinesische nicht den Aufkleber. Das zerlegen beider würde die gleichen Innereien Offenbaren.

Artikel 1 Wird nicht gekauft da er Billig ist, Artikel 2 Wird fast nie gekauft, aber angenommen es gibt eine Rabattaktion von 5€ dann Schießen die Preise in die höhe.

Kommen wir zur Frage: Warum das ganze? Warum warten viele auf Rabatte in der Hoffnung zu sparen, wenn es das Gleiche Produkt dauerhaft günstiger gibt? Warum ist das Chinesische schlechter weil es günstiger ist (was nur daran liegt das da weniger Lagerkosten und Zwischenhändler anfallen.) Warum denken viele bei Offensichtlich gleichen Produkten das das "Chinesische" Schlechter verarbeitet sei? Immerhin wird doch Generell FAST alles dort Produziert.

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Margita1881, 10

Deine Frage ist eine Chat-Frage

Kommentar von Nenkrich ,

Warum?

Kommentar von Nenkrich ,

Ich möchte nicht Chatten. Ich würde die logik dahinter gerne verstehen

Kommentar von Margita1881 ,

Gottes Tiergarten ist zu groß, um zu verstehen, was bei den Käufer/Interessenten im Hirn abgeht

Kommentar von Nenkrich ,

Langsam glaube ich das auch. Schade eigentlich. Trotzdem Danke :)

Kommentar von Margita1881 ,

Gerne:)

z.B. kaufen/überlegen Minderjährige (und die kaufen massenhaft im IT) anders als Erwachsene; das kannst nicht analysieren. Es gibt einfach Dinge, die nicht zu erklären sind.

Kommentar von Nenkrich ,

Wir schweifen ab von der Frage...Aber ich stimme dir da voll und ganz zu

Kommentar von Nenkrich ,

Wo wir schonmal abschweifen: ich denk mal das hat auch damit zu tun wie der umgang mit geld gelehrt wurde & vllt is das mit dem china is billig ein vorurteil der werbeindustrie? Vorurteile halten sich ja echt gut...

Kommentar von Margita1881 ,

Guten Morgen @Nenkrich und herzlichen Dank für diesen Stern, hätte im Traum nicht damit gerechnet:)), LG Margita

Antwort
von Gwennydoline, 11

Hat möglicherweise etwa mit der Garantie zutun :)
Andere wollen evtl. nicht den Billigmarkt unterstützen

Kommentar von Nenkrich ,

Der 'Billigmarkt' ist der normale Markt. Nur das halt ein Exporteur über Amazon verkauft und das Produkt nicht über 5 Zwischenhändler geht (die alle dran verdienen). Dann hat jeder Versandhandel der die Anbietet eigene Kosten, auch die hat der Direktimport nicht....

Kommentar von Gwennydoline ,

Dann weiß ich es nicht :)
Wie gesagt: Vielleicht ist die Garantie ein Grund

Vielleicht ist das aber einfach so im Denken des westlichen Menschen verankert, dass etwas was günstig ist auch (materiell) billig sein muss.

Kommentar von Nenkrich ,

Das ist genau was ich nicht verstehe. Immer Rabatte wollen aber bei sowas sagen ist billigdreck... Naja bei vielen dingen würde sich garantie nicht lohnen. Ausserdem wenn der deutsche verkäufer auf etwas garantie gibt dann ja weil es eig immer funktioniert, der chinesische verkauft doch genau das gleiche Produkt. Sollte da nicht theoretisch die fehlerwahrscheinlichkeit genau so gering sein?

Kommentar von Gwennydoline ,

Wenn es tatsächlich die selben Bestandteile sind (und nicht am Material gespart worden ist) verstehe ich es auch nicht.

Geb nichts auf die Worte der Leute :)
Es war schon immer so un wird wahrscheinlich immer so bleiben, dass alle im Sommer-/Winterschlussverkauf aus ihren Höhlen krabbeln und mehr Geld ausgeben, als würden sie "normal" einkaufen gehen.
Das ist leider so im Marketing... irgendein Experte wird sich da was bei gedacht haben :)

Kommentar von Nenkrich ,

Aber ich verstehe die logik nicht...

Kommentar von Gwennydoline ,

Du, ich auch nicht :)
Mir ist das auch zu wider ständig drauf zu gucken, dass irgendwas reduziert ist. Lebe von Natur aus sparsam.

Aber schön, dass du dir über sowas Gedanken machst und nicht blind mitläufst :)

Kommentar von Nenkrich ,

Ich käme sonst mit dem Azubigehalt nicht aus. Sonst wäre mir das ja nie aufgefallen... 

Antwort
von Kaen011, 9

Einen guten Router gibt es nicht für 10€

Kommentar von Nenkrich ,

Das war ein Beispiel. Ja es war schlecht gewählt aber mir ist auf die schnelle nichts eingefallen das jeder kennt. Es geht ja um das Prinzip und nicht um den Router

Kommentar von Kaen011 ,

Ich versteh garnicht auf welches Prinzip du hinauswillst, wieso ich nicht etwas für 10€ aus China bestelle und stattdessen lieber 50€ in Deutschland bezahle?

Weil ich keine Garantie habe das aus china hier überhaupt etwas ankommt. Besonders der große Preisunterschied macht mich stutzig

Kommentar von Nenkrich ,

Der Unterschied kommt von den Ganzen zwichenhändlern die wegfallen Die einzige Sendung die bisher abhanden kam war übrigens aus Deutschland

Kommentar von Kaen011 ,

Ist doch vollkommen egal wer der Sender ist, der Verkäufer ist wichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community