Frage von ichweisnetwas, 70

Warum wollen viele Frauen plötzlich mehr kontakt zu mir?

Tag leute,

Bin schon 4 jahre single wegen gewissen erfahrungen mit der damaligen freundin. (sie ging mit dem kind im bauch weg)

Naja seitdem ist es mir schon sehr sehr oft so gegangen das die Frauen auf mich zukamen obwohl ich generell nochimmer kein intresse habe mich wieder zu binden. Zieht es Frauen an wenn man nicht das typische "anmachspielchen" spielt?

Oder woran mag das liegen?

Danke für eure antworten

Antwort
von Roofies, 42

Ich denke es ist ein Phänomem das bei vielen Menschem auftritt..

Man will etwas unbedingt, schaft es aber nicht beziehungsweise findet es aber nicht..

Man hat kein Interesse mehr beziehungsweise strengt sich nicht an und es kommt von alleine/an jeder Ecke.

Das klappt dann aber wieder nicht wenn man absichtlich kein Interesse mehr hat beziehungsweise sich keine Mühe gibt, aber ich verstehe was du meinst, aber ich glaube nicht das es dazu eine Studie oder ähnliches gibt.
Es kommt dir vielleicht nur so vor oder du wirkst durch das Desinteresse interessanter.

Ist das, was man nicht kriegt, nicht meistens das was man am meidten haben will?

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen und interessante Frage, hat mir gerade irgendwie viel Inspiration gegeben wieso auch immer! x3

Rufus~

Kommentar von ichweisnetwas ,

Also es kommt mir definitiv nicht so vor.

Ich hatte vorher 3 Frauen in meinem leben und das verteilt über ca 7 Jahre.

Und in diesen 4 jahren habe ich wirklich VIELE frauen sehr gut und nahe kennengelernt. Generell stelle ich vorher immer klar das es nichts ernstes wird aber naja.

Es klappt trotz ablehnung jedesmal aufs neue. Wirklich merkwürdig. Und es ist auch nicht nur mir aufgefallen. Ein sehr guter freund der früher ein echter frauenheld war ist inzwischen auch erstaunt wie häufig ich einfach mal eine andere begleitung habe.

Aber ich versteh es dennoch nicht wirklich. Das muss irgendeine form von extrem komplexer Frauenlogik sein. "Ich nehme den kerl der mich nichtmal beachtet" ^^

Kommentar von Roofies ,

Ich denke auch das es daran liegt, das sie wissen das du kein Interesse hast und sich dadurch noch ermm- angezogener (?) fühlen. Wahrscheinlich ist es einfach nur komplexe Frauen Gedankengänge, zum Glück muss ich mich damit nicht all zu oft am eigenen Leib mit beschäftigen. :)

Antwort
von labertasche01, 14

Wenn man nicht nach einer Beziehung sucht, strahlt man nicht diese " Verzweiflung" aus. Man ist oft selbstbewusst. Das zieht andere an.

Antwort
von Internetzugriff, 32

Hast du in deiner Hosentasche vielleicht ein Magnet?

Antwort
von Jessicahofst, 15

Ist doch klar, weil du dich dann von den Machotypen unterscheidest, das spürt man sehr schnell dann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community