Frage von nimburg1, 85

Warum wollen Frauen keine lieben männer?

Hallo zusammen ich habe es so langsam aufgegeben Habe mittlerweile zwei Beziehungen hinter mir die leider nie lange gehalten haben der Grund war immer dass sie Schluss gemacht hat ohne einen Grund nennen zu können! Ich habe mir auch nie was zu Schulden kommen lassen und war wirklich immer gut bzw habe sie auf Händen getragen! Jedenfalls die zweite Beziehung war sehr schön und sie hat immer gesagt wie sehr sie mich liebt und war auch ziemlich eifersüchtig auf andere Frauen ohne Grund trotzdem hat sie nach einem Monat Schluss gemacht und irgendwelche flüchtigen Ausreden gesucht die keinen Sinn machen...sie will nur Freundschaft Meine Frage muss ich erst zum a werden damit die Frauen mich mögen beziehungsweise länger zusammen bleiben und nicht nur Freundschaft wollen was mache ich falsch bin bald echt verzweifelt

Antwort
von lastgasp, 29

muss ich erst zum a werden damit die Frauen mich mögen

Yep, alle, ich betone ALLE Frauen stehen ausnahmslos auf böse Männer, idealerweise mehrfach vorbestrafte dicke Zwerge in türkisfarbenen Kik-Discount-Jogginghosen und 4,99 Euro Assiletten, die ein Gewaltproblem haben. Wenn Du dann noch Deinen IQ unter die Raumtemperatur bekommst, reißen sich die Girlies vor Dir die Klamotten 'runter.

Kommentar von nimburg1 ,

Oke hmm...

Antwort
von timi042, 42

Das würde mich auch mal interessieren.
Aber anscheind musst jeder Mann ein bisschen Ar.. sein damit man für die Frauen interessant ist..

Kommentar von nimburg1 ,

Ja glaub ich mittlerweile auch

Kommentar von timi042 ,

Aber wenn man nun mal lieb ist, ich denke das ist keine Eigenschaft die man vernachlässigen sollte. Eher würde ich es würdigen, grade die Frauen sagen doch immer das sie nur Ar.. kennen lernen etc.
Aber sie wollen auch keine Lieben Männer, also wollen sie ja dann keine, es ist echt kompliziert mit den Frauen

Kommentar von nimburg1 ,

Jaa und vor allem konnte Sie dann keinen triftigen Grund nennen warum sie schluss macht! statt irgendwas zusammenreimen einfach mal ehrlich sagen warum aber sie wissen es glaube ich selber nicht

Kommentar von timi042 ,

Vielleicht wollte sie dir auch nicht die Wahrheit sagen?
Ich weiß es nicht. Tut mir auf jedenfall sehr Leid für dich!
Aber da hilft nur, durchhalten und abwarten!

Das beste ist eh nicht nach der Liebe zu suchen sondern sie auf sich einfach zukommen zu lassen.

Antwort
von amdros, 22

Ein Mann sollte ein Mann sein und kein, sorry.. Weichei! Du bist sicher zu lieb?

Mir muß ein Mann auch mal entgegentreten, wenn ich mich zu weit aus dem Fenster gelehnt habe. Zu allem ja und amen sagen kann keine Partnerschaft ertragen und mit der Zeit wird es dermaßen langweilig, daß man sicher ausbricht und es zu Kollosionen kommen muß

Ja klar..das goldene Mittelmaß zu finden ist natürlich auch nicht jedem gegeben und auch nicht von heute auf morgen zu finden! Daran muß man arbeiten und das dauert seine Zeit.

Kommentar von nimburg1 ,

Borr ist das kompliezirt dan muss ich also tatsächlich ab und zu böse werden nur das die frau nicht davonläuft...ich werde es versuchen

Kommentar von amdros ,

grins...so ist es nun mal..leider! Frauen sind das komplizierteste Geschöpf auf der Welt..Ironie off.

Ich wollte dir eigentlich damit sagen..behaupte auch mal deinen Standpunkt..beweise, daß du ein Mann bist und auch deine Meinung vertrittst.

Böse..nein böse mußt du nicht werden, nur eben deinen Standpunkt vertreten und vor allen Dingen..nicht immer nachgeben!

Du schaffst das... ;-))



Antwort
von januarbisjuli, 39

Frauen (bis auf die verhaltensgestörten (nicht beleidigend gemeint)) wollen liebe Männer. Der Mann soll aber nicht nur lieb und nett sein, sondern eben auch interessant und aufregend. Vielleicht bist du zu langweilig.

Antwort
von TretbootHuhn, 52

Warum hinterfragst du von dir selbst aufgestellte Behauptungen?

Die richtige Frau für dich will das sicher.

Antwort
von Grautvornix, 41

Zu lieb ist auch nicht gut, da ist was dran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community