Frage von nederal, 68

Warum wollen die Engländer nicht in die EU?

Bei der Europa Meisterschaft ganz vorne dabei aber nicht mal zur eu wollen sie gehören

Antwort
von PrincessRarity, 24

Es gibt Vorteile und Nachteile an der EU und würden sie austreten, wäre das wahrscheinlich ein Fehler, trotzdem hat die Europameisterschaft nichts mit der EU zu tun

Antwort
von Flugwurst, 45

Auch wenn es viele Vorteile gibt, werden diese jedoch von den Nachteilen übertroffen...

Antwort
von Junkerbude, 30

GB ist in der EU, wollen aber austreten, deswegen Brexit. EU ist nicht gleich Europa. Schweiz gehört auch nicht zur EU, spielt aber trotzdem EM, da sie ein europäisches Land sind.

Antwort
von kubamax, 31

Weil Sie sich immer noch für die Herrscher der Welt halten und einem Weltbeherrscher schreibt man nichts vor.

Antwort
von soissesPDF, 12

Weil sie nichts zu gewinnen haben, sie sind Nettozahler in der EU.
Innerhalb von EWR und Efta wären sie deutlich besser gestellt.
Wenn sie klug sind dann wählen sie den Brexit.

Antwort
von lollollollollol, 23

Ihr Stolz; vermeintliche Unabhängigkeit ohne die EU; EU-Flüchtlingskrise; vielleicht sogar ein Stück Arroganz

Hier findest du auch noch Geschichten von einzelnen Engländern, warum sie die EU verlassen wollen: http://www.welt.de/politik/ausland/article144805519/Warum-wollen-so-viele-Briten...

Antwort
von Lunicas, 23

Das vereinigte Königreich gehört doch zur EU? ...

Antwort
von ThomasNiemt, 13

Die Briten haben eine lange Tradition individueller Freiheit. Die EU hat eine zunehmende Tradition kollektiven Zwangs, der sich in Regulationen ausdrückt, die das tägliche Leben einschränken, bis hin zum Verbot von bestimmten Staubsaugern. 

Das geht vielen Briten zuweit. Deshalb wollen Sie den Brexit. 

Wenn Du Dich wirklich für die Gründe interessierst, dann schau den folgenden Film an. Es ist nicht viel mehr dazu zu sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten