Frage von Lukastiger, 417

Warum wollen alle das Angela Merkel zurücktritt?

Wieso wollen das alle? Was hat sie gemacht?

Antwort
von voayager, 34

bleib mal auf dem Teppich, deine Aussage ist einfach überzogen. Es gibt schließlich etliche Menschen, die mit der Kanzlerin zufrieden sind.

Kommentar von Biance ,

Das stimmt es sind viele.

Antwort
von dompfeifer, 13

Dazu solltest Du jene Exoten befragen, die Du hier irrtümlich als "alle" bezeichnest. Bei jedem Spitzenpolitiker gibt es ein paar Leute, die ihn weg haben möchten. Und die haben meistens ganz unterschiedliche, oft auch völlig entgegengesetzte Begründungen. Bei Frau Merkel z.B. mal zu viel oder zu wenig Griechenland-Hilfen, zu viel oder zu wenig Flüchtlinge, zu viel oder zu wenig Verträge mit Erdogan, zu viel oder zu wenig Bundeswehreinsätze, zu viel oder zu wenig Waffenexporte u.s.w. 

Was Frau Merkel so alles getan hat, kannst Du bei Wiki nachlesen oder auf den Seiten ihrer Partei.

Antwort
von mexp123, 63

Wer was gegen die Merkel sagt, soll erstmal bessere Vorschläge bringen als sich nur zu beschweren ala:
Alle Flüchtlinge abschieben
Kein Geld, keine Rente
...

Ich bin auch nicht für ihre Flüchtlingspolitik, vor allem, wie sie selbstverständlich davon ausgegangen ist, dass die von D aufgenommenen Flüchtlinge nun einfach in Europa aufgenommen werden sollen. Das war irgendwie recht naiv.
Aber sie musste eine Entscheidung treffen. Es gibt ein Grundrecht auf Asyl und hätten wir keinen aufgenommen, würden wir jetzt wieder als nazideutschland dastehen.

Aber ansonsten war sie meiner Meinung nach immer kompetent. Denke nicht dass ein anderer Bundeskanzler die Probleme hätte besser lösen können. Und diese sind nun einmal da, die wären auch unter einer anderen Bundesregierung gekommen.

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Bessere Vorschläge gibt es mehr als genug. Nur sind diese nicht umzusetzen das die Wirtschaft einfach viel zu viel Macht hat.

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

_____Wer was gegen die Merkel sagt, soll erstmal bessere Vorschläge bringen als sich nur zu beschweren ala:
Alle Flüchtlinge abschieben
Kein Geld, keine Rente_______

Wie kommt man eigentlich auf diese Insel der Glückseligen auf der du  und so viele anderen verweilen dürfen ? 

Bitte die Koordinaten durchgeben ..das Fussvolk möchte auch dorthin kommen ...

Kommentar von MickyFinn ,

Was hat sie denn so kompetentes gemacht? Jedes Problem hat sich bisher verschoben (Griechenlandkrise, Eurokrise, Lybienkrise..).

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

In Griechenland wir die Frau gehasst, wie die Pest !

Dort enteignet man gerade das Fussvolk und Transferiert den noch verbliebenen Rest des Volksvermögens zu den Banken, Sprich den Eliten .

Die Pensionskassen wurden geplündert und die Menschen verlieren ihr Wohnstätten ...Arbeit gibt es dort schon lange keine mehr .

Merkel  und das Trojanische Pferd ,Tsipras sind die besten Freunde beides erwiesene  Landesverräter .Die sich fürstlich belohnen lassen dafür :

Aber Pokemon fangen ist natürliche angenehmer ..als sich der Realen Welt zu stellen :

https://www.youtube.com/watch?v=81_0vhbM_Lo

Kommentar von mexp123 ,

So, ich höre. Wo sind denn die Verbesserungsvorschläge?!

Die Sache mit Griechenland ist eine EU-Angelegenheit, wobei Merkel da erstmal nichts zu beeinflussen hat (der hauptbestimmer in der EU ist immer noch deren Präsident und die Kommission), ebenso die Eurokrise.
Die aktuelle Krise passiert ja wohl in unserem eigenen Land was Flüchtlinge betrifft.

Lieber Waldfrosch. Was willst du mir damit sagen? Was für eine Insel der glückseligen?

Es ist sicher die Schuld von Frau Merkel, dass Griechenland an den Folgen der Wirtschaftskrise leidet *ironie off*

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

@mexp123 

  • Falls du unter 20 bist dann sage ich dir ,du kannst im Grunde nichts dafür ,Du  bist eben eine Kind deiner Zeit ,obwohl viele in deinem Alter die Realität erkennen und sich ihr stellen ..auch wenn es noch so schmerzlich ist .Es geht nicht um Schuld sondern um die Wahrnehmung der allgegenwärtigen Manipulation ,der wir unterworfen sind .
  • Es ist die Tragik unserer Zeit das wir die Ketten im Kopf haben heute .
  • Bist du über 35 Jahre alt  , dann sage ich dir : schsch..schlafe einfach nur weiter ...Mutti wird schon richten ..schh.....schlafe weiter es ist alles in bester Ordnung ...
Kommentar von mexp123 ,

Faktisch belegte Argumente statt "Verschwörungstheorien" wären mir lieber, da so ein Gefasel keine Diskussion vorantreibt. Mir ist auch klar, dass Medien die Köpfe der Menschen sehr stark lenken, was vor allem daran liegt, dass die meisten deren Inhalte unreflektiert aufnehmen. Das kann natürlich ein Problem werden, da freie Medien kaum noch existieren, es gibt die staatlich gelenkten Medien und dann gibt es noch die pseudokritischen Seiten hinter denen meistens links- oder rechtsextrem angehauchte Menschen stecken. Wenn man sich als Unterworfener einer Manipulation sieht (was ich nicht tue, da ich kritisch mit dem umgehe, was ich aufschnappe) dann sollte man da vielleicht versuchen, was dagegen zu tun und nicht nur hier rumnörgeln.

Dass fettgedrucktes die Aussagekraft deiner Argumente nicht unterstreicht habe ich schon in einem anderen Kommentar geschrieben. Und eine Markierung der "wichtigsten" Passagen brauche ich auch nicht.

Habe nie behauptet dass alles in Ordnung ist, so wie es momentan in Deutschland läuft. Es gibt hier viele Probleme, die sind jetzt halt da, dann sollte man sie lösen. Dass unsere Politiker dass auf dem besten Wege tun habe ich auch nie behauptet. Aber wer hier ohne Verbesserungsvorschläge nur über die böse, manipulierende Welt und ihre bösen, korrupten, manipulierten Politiker rumheult, der macht es auch nicht besser.

Das war die Intention meines Originalkommentars.

Kommentar von mexp123 ,

Ja da du nicht auf meine Bitte, mit Fakten deine Aussagen, wir würden alle manipuliert werden (wobei du dich übrigens ständig wiederholst), zu belegen, nicht nachkommst. Alle heulen rum, dass die Politik hierzulande so schlecht ist, aber von keinem höre ich einen sinnvollen Beitrag, wie man die aktuelle Lage verbessern könnte. Damit kann meine These, viel besser als die Merkel hätte man es auch nicht mehr machen können, bestehen bleiben.

Solange diese Aussagen, die meiner Meinung nach eher hetzerisch sind, als meine "ideologischen kampfbegriffe" (da kann ich nur sagen: *lol*), nicht faktisch belegt werden, sind sie für mich weiterhin Verschwörungstheorien. Verschwörung, weil hier auf etwas geheimes, ungerechtes, das der Bevölkerung verschwiegen wird, angespielt wird (deine sogenannte Manipulation usw.). Theorien, da sie nicht belegt wurden. Was ist daran denn ein kampfbegriff bzw. ideologisch?

Ja, wäre auch Zeitverschwendung. Genauso, wie mit dir zu diskutieren.

P.S. Das Leerzeichen kommt nach dem Komma und nicht davor. Das stört den Lesefluss erheblich.

Antwort
von Maxieu, 35

Alle? Du bist schlecht informiert:

Ich möchte es nicht, und ich kenne jemanden, der es auch nicht möchte.
Was wäre schon damit gewonnen?

Antwort
von paranomaly, 37

Wenn du die Politik mitverfolgt hättest, dann wüstest du es. Ein wichtiger Punkt wäre, dass sie viele Fremde ins Land gelassen hat, sogar viele ohne Papiere. Wir wissen quasi nichts über diese Leute, ihre Absichten usw.

Derzeit sind 160.000 Flüchtlinge ohne Papiere in Deutschland geduldet. Sie und andere auch haben gesagt, dass es dadurch für die Einheimischen nicht gefährlich werden würde. Doch Tatsache ist, dass schon jetzt mehrere Tausend Anhänger des IS als Flüchtlinge getarnt sich in Deutschland befinden.

Man hätte niemals Leute ohne Papiere nach Deutschland lassen sollen.

Kommentar von Modem1 ,

Unter Muttis Rock ist es warm,gemütlich und besser als in jeden anderen EU Land. Das weis der dümmste Bauer.

Kommentar von paranomaly ,

Wenn man es gut findet, dass man viele Fremde ins Land lässt, ohne Papiere, von denen man nicht weis wer sie sind, wo darunter mit Sicherheit auch Terroristen vom IS sind, nur getarnt. Und jemand der sich für die eigenen Leute im Land überhaupt nicht einsetzt, die unter der Brücke hausen.

Es gibt auch welche die dass was der IS macht, gut finden.

Antwort
von Biance, 8

Wenn ich jetzt grob schätzen müsste würde ich sagen ihre Flüchtlingspolitik.Wir schaffen das scheint über alles andere zu stehen hat man den Eindruck!

Und wenn man die nie endenden Flüchtlingszahlen betrachtet und dazu die Vorfälle Terror begangen von Flüchtlingen ergäbe es einen Sinn!

Nicht die Flüchtlingesaufnahme macht Bedenken sondern die enorm hohen Zahlen.Und Merkel steht weiterhin dazu immer mehr! 

Antwort
von Bewaresummer, 116

Alle wollen das nicht, aber viele. Ihre Außenpolitik und Flüchtlingspolitik stehen sehr in der Kritik. 

Antwort
von priesterlein, 106

Weil gierige Menschen es nicht leiden können, wenn sie nicht alles für ihren Wohlstand macht.

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

:  )

Na für die Eliten der Konzerne  und die gierige  bankrotte USA tut sie schon alles .

Antwort
von DevilsLilSister, 175

Kommt auf die Sichtweise an.

Merkel ist eigentlich keine schlechte Person meine ich, leider etwas zu gutmütig und gutgläubig (siehe Flüchtlingspolitik).

LG

Kommentar von BTyker99 ,

Vielleicht ist sie aber auch ein schlechter Mensch, und dazu eine gute Schauspielerin.

Kommentar von Apfelkind86 ,

Dann ist sie aber eine bessere Schauspielerin als die Petry, denn der nimmt man es nicht ab. ;)

Kommentar von DevilsLilSister ,

Das kann ich mir auch beim besten Willen nicht vorstellen.

Angela Merkel ist meiner Meinung nach schon eine gute Kanzlerin, ich finde nur wie gesagt das sie einfach ein bisschen zu gutmütig und gutgläubig ist was die Flüchtlingspolitik angeht, sie möchte halt Jedem helfen, Jeden aufnehmen, Jedem Zuflucht bieten und dabei vergisst/verdrängt sie einfach das es auch Menschen darunter gibt, die keine guten und sogar schlechte Absichten haben unter denen sie in unser Land kommen.

Ansonsten hat Angela Merkel definitiv viel gutes für Deutschland bewirkt! Das kann man nicht abstreiten!

Kommentar von Fielkeinnameein ,
Ansonsten hat Angela Merkel definitiv viel gutes für Deutschland bewirkt! Das kann man nicht abstreiten!

Dann muss ich auch hier fragen, was hat sie denn gutes für Deutschland getan? Mir fällt leider nichts ein. 

Naja und Merkel ist eine hervorragende Schauspielerin und hochintelligente Frau. Leider macht sie nichts daraus was nicht nur ihr Verschulden ist.

Kommentar von DevilsLilSister ,

Ein Beispiel: Arbeitslosigkeit

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Ach du meinst diese Statistik bei der durch Umverlagern immer weniger Arbeitslose heraus kommen aber die eigentlich Arbeitslosenquote ca. doppelt so hoch ist? 

Einer der 900 Euro verdient ist kein Arbeitsloser. Steht also nicht in der Statistik und davon gibt es in DE Miollionen .. Viel wichtiger als die Arbeitslosenstatistik wäre eine Statistik die zeigt wie viele Menschen unter von ihrem Lohn nicht Leben können.

Die Statistik ist doch ein Scherz und nichts anderes als Zahlenschieberei damit man der Normalbevölkerung vorgaukeln kann das es "bergauf" geht.

Noch ein Beispiel? 

Du hattest aber natürlich Recht. Es kommt immer auf die Sichtweise an. Wenn ich Mio auf dem Konto hätte, könnte ich mir keine bessere Kanzlerin wünschen aber als Normalbürger ist das doch ein Armutszeugnis.

Kommentar von BTyker99 ,

Dir ist schon klar, dass du Frau Merkel gerade verkindlichst? Ich bin mir 99%ig sicher, dass sie nicht gutgläubig oder zu unerfahren ist, um ihre Konsequenzen abzuschätzen. Dass ihr das Wohl der Flüchtlinge nicht wirklich am Herzen liegt, kann man daran sehen, dass sie ihre Meinung wieder um 180-Grad gedreht hat, und dass sie besonders gut ausgebildete Flüchtlinge aus der Türkei aufnehmen wollte (wobei Erdogan nicht mitgemacht hat). Sie hat viel mehr die Großindustrie im Blick, die sie mit billigen Arbeitskräften versorgen will, und eventuell noch weitere Hintergedanken, die aus einer ganz anderen Richtung kommen und deren Ursprung verborgen bleiben soll.

Das mit dem "was Merkel gutes getan hat" wurde übrigens vor ein paar Tagen hier als Frage gestellt: Das Ergebnis war, das wirklich niemandem etwas eingefallen ist. Auch mir nicht.

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

@Apfelkind 

  • Frau Petry hat im Gegensatz zu Merkel noch nicht offensichtlich alle Wahlversprechen gebrochen und das Volk zum Frass den Eliten vorgeworfen .
  • Also  ist es sinnlos und  bloss merkwürdig, hier nun einen Vergleich zu der Frau anzustellen .
  • Das einzige was ich einer Petri vorwerfen könnte ist dass sie offensichtlich nicht weiss wie das Polit System funktioniert ..denn sie wird genau so die Menschen enttäuschen müssen wie das Merkel musste .
Kommentar von WALDFROSCH1 ,

 "gutmütig und gutgläubig "

 Wohl kaum, diese  Dame ist eiskalt   und Machtbesessen und sie geht  ganz gezielt vor ...und ich kenne keine bessere Schauspielerin in ganz Europa .

Menschen wie du und ich sind dieser  Frau völlig egal ..

Kommentar von DevilsLilSister ,

eiskalt und machtbesessen? ... eher nicht, meinetwegen könnte sie gerne eiskalter werden, sie lässt sich viel zu sehr lenken, obwohl sie eine kluge Frau ist.

Ich wollte hier eigentlich keine Diskussion starten oder so... jedem seine eigene Meinung aber das ist meine und die ändert sich auch hier und heute nicht ;)

Kommentar von WALDFROSCH1 ,
  • Würde mich auch mal interessieren was die Verdienste der Frau konkret denn sein sollen ? 
  • das  kann man nur Kindern erzählen die zu Jung sind um zu wissen wie Gut es den deutschen schon mal ging .. da ist wirklich jede Diskussion müssig ..
Kommentar von Fielkeinnameein ,

Niemand verlangt das du deine Meinung änderst aber die aktuelle Politik hat nun mal nicht das Ziel das es dem Normalbürger besser geht und das ist ein Fakt. Aber die Deutschen wählen seit Jahren die gleichen Parteien und wundern sich dann und beschweren sich ... 

Kommentar von mexp123 ,

Beispiel Mindestlohn

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Du meinst den Mindestlohn den Mio Deutsche bekommen und der, falls man sein Leben lang davon gelebt hat, einem eine Renter unter Harz4 Niveau "garantiert"? Klasse. 

Ich sage nicht das der Mindestlohn schlecht ist aber es wurde erst neulich wieder festgestellt das dieser eigentlich bei über 11 Euro liegen müsste. 

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

ich lach mich schief ..Mindestlohn ?

In den 80 er Jahren des vergangenen Jhr. noch  gab es in Deutschland keine Möglichkeit das man als Konzern vom Arbeitsamt Gratis Menschen Ware zugestellt bekam wie das heute der Fall ist . Die dann umsonst zu arbeiten haben ,für Harz 4 wo man die Leute schikaniert und maßregelt wie sklaven .Da man gewinnbringend arbeiten muss in der Agentur ..

Wie viele Menschen können heute leben vom Mindestlohn ..?Wie leben diese LEute ? 

Und wenn bald die neuen   importierten Facharbeiter die Arbeit aufnehmen werden ,wird sich euer Lohn  noch mal um einen drittel verringern ..

Aber ach ich habe vergessen ,denn noch niemals ging es dem Präketeriat so gut wie heute ..man darf Pokemon fangen ...das ist doch  wirklich toll .

Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein. - J. W. Goethe

Antwort
von telesphorus, 17

Dies wollen sicher nicht alle - die es wollen aber sind immer ziemlich laut. 

Man muss sich nur mal bei Twitter etwas  vertiefen. Zwischen Rassismus und Antisemitismus gibs immer diese Leute, die Merkel entweder persöhnlich als Ursache für alles schlechte ausmachen oder sie als Mitverantwortliche degradieren. 

Ob diese Rücktrittsforderungen nun berechtfertigt sind oder nicht, ist Ansichtssache. Es ist wohl unbestritten, dass die Regierung sicher nicht total unschuldig ist. 

Besonders witzig finde ich aber, wie man hier auch lesen kann, dass das man ihr Volkverrat anzuheften versucht. Genauso lustig bis traurig finde ich dann noch die Marionetten These. Und die Aussage, man könne doch wählen wen man will ändern würde sich nichts. Daher gehe man nicht wählen. Dieser stolz in der Aussage, diese fälschliche Annahme es wäre so besser... Natürlich bleibt bei einer fehlenden politischen Betätigung nur noch das meckern übrig, besonders wenn man sich in der Wahrheit zu befinden glaubt. Und dann natürlich um einen kollektiven Rundumschlag auszuführen, fehlt noch das Eliten Argument. Das ist die Menschengruppe, Konzern Gruppe, etc (man weiß es ja nicht, deshalb ja nur "Eliten" ), die alles lenkt. Dieses ausgehöhlte, mit weiteren subjektiven, kruden Theorien vollgestopfte Wort ist essentiell, wenn man die Marionetten  These bekräftigen will, vorzugsweise mit weiteren "schlauen" auf Schwarzen Hintergrund mit drastischen Überschriften und Musik unterlegten YouTube Videos abgesichert. Das beste an der "Elite" ist, dass es ein Nebel an Thesen birgt, die weitere Spekulationen ermöglichen. Und neben bei kann man damit die eigene politisch lethargische Einstellung rechtfertigen. Die Unangreifbarkeit beseht ja gerade darin, dass man das Wort mit eigenen Theorien vollgefüllt hat, die man dann als logische Schlussfolgerung deklariert. 

Ein schönes passendes Zitat wäre da

"Es braucht nur zwei bis drei mutige Menschen, um den Geist einer Nation zu ändern."  Voltaire 

Dieses Zitat kann man übrigens auch mit der Elize entkräften, denn wer kann schon gegen die Elite ankämpfen? Nö man bleibe dann lieber in der Grungaltung nichts zu tun und nur zu meckern. 

Antwort
von Apfelkind86, 121

Wie du auch an den Kommentaren hier siehst, verstehen die meisten Menschen gar nicht mehr, was los ist und wie die Welt funktioniert.

Mehr als "sie macht nur Mist" bekommst du aus den meisten nicht raus.

Ich denke, es hat schon einen Grund, dass es Deutschland so gut geht und dass Merkel international höchstes Ansehen genießt.

Ich hoffe jedenfalls, dass sie nächstes Jahr wieder antritt.

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Wie kann man bitte sagen das es Deutschland gut geht? 

Kommentar von Apfelkind86 ,

Tja mal überlegen:

Wirtschaft brummt, niedrigste Arbeitslosenquote seit Jahrzehnten, größte Wirtschaftskraft in ganz Europa, Führungsnation der EU....

Fällt mir eigentlich gar nicht schwer. :)

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Hast Recht.

Die Wirtschaft die brummt so richtig und weißt du auch wieso? Dank einem riesigen Niedriglohnsektor in dem Arbeiter nicht genug bekommen um ein normales Leben zu führen.

Deutschland geht es wunderbar. Sieht man ja an den sinkenden Realrenten und Realöhnen. (Jetzt sind sie innerhalb von 15 Jahren mal gestiegen, Glückwunsch)

Wie war das doch gleich? Jeder der heute ein Durchschnittseinkommen hat darf sich auf Altersarmut freuen? Dazu sage ich mal eins, klasse gemacht.

Dann dazu noch unser immer besser funktionierendes Gesundheitssystem das genauso vor sich hin bröckelt wie unsere Straßen.  

Dazu noch so sinnlose Dinge wie die Praxisgebühr und die Riesterschwachsinn .. ohne Worte.

Ich könnte jetzt ewig so weiter machen ...

Also ehrlich ... Merkel wird nicht umsonst auch die Wirtschaftskanzlerin genannt denn ihre Politik bringt den oberen 10% etwas aber dem Normalbürger so gut wie nichts.

Aber Merkel macht das auch super. Immer die nette liebe Hausfrau von Nebenan vorgeben aber hinter verschlossenen Türen genau das Gegenteil von dem machen was sie in der Öffentlichkeit sagt.

Du darfst mir aber gerne ein paar Punkte nennen die für die Normalbevölkerung merklich einen Vorteil gebracht haben. Mir fallen, so sehr ich auch nachdenke, keine ein.


Kommentar von Apfelkind86 ,

Dank einem riesigen Niedriglohnsektor in dem Arbeiter nicht genug bekommen um ein normales Leben zu führen.

Die bekommen dann einfach so eine Geldspende vom Staat und der Hartz IV Satz ist mehr als üppig. Ich habe keine Angst vor Hartz IV, nur der Papierkram ist nervig.

Sieht man ja an den sinkenden Realrenten und Realöhnen. 

Hm, das belegt die Statistik irgendwie nicht. Im Gegenteil. Und BITTE komm mir jetzt nicht von wegen "Alles gefälscht!"...

https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2016/06/PD16\...

Es spiegelt auch meine Erfahrung und die meiner Freunde, Familie und Bekannten wieder. Nichts mit sinkendem Reallohn.

Dazu noch so sinnlose Dinge wie die Praxisgebühr und die Riesterschwachsinn .. ohne Worte.

Praxisgebühr gibt es nicht mehr und ich bin mit den Werten meines Riestervertrages sehr zufrieden.

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Ok, ab "Harz 4 ist mehr als üppig" habe ich aufgehört zu lesen. Sie leben anscheinend in einer anderen Realität.

Ich sagte ja das der Reallohn gerade gestiegen ist. Dafür ist er von 2000 bis 2013 sogar gesunken. Ein Armutszeugnis.

So nebenbei, ihre Erfahrung entspricht aber einfach nicht der Realität.

Na dann viel Spaß beim 100 Jahre alt werden damit sie was vom Riester haben.

Kommentar von Apfelkind86 ,

Ok, ab "Harz 4 ist mehr als üppig" habe ich aufgehört zu lesen.

Dachte ich mir schon. man liest halt nicht gern, wenn einem die eigenen unbelegten Behauptungen mit Belegen und Fakten um die Ohren gehauen werden.

Ich sagte ja das der Reallohn gerade gestiegen ist.

Das hast du nachträglich noch schnell eingefügt, nachdem ich dir die Statistik zu Lesen gab. Immer schön ehrlich bleiben.

Na dann viel Spaß beim 100 Jahre alt werden damit sie was vom Riester haben.

Danke, mein Riestervertrag sieht vor, dass mir das gesamte Guthaben an meinem 65. Geburtstag ausgezahlt wird. Immer Augen auf, wenn man Verträge abschließt und Konditionen aushandelt, dann klappt das auch. ;)

Kommentar von Fielkeinnameein ,
wenn einem die eigenen unbelegten Behauptungen mit Belegen und Fakten

Ihre Behauptungen sind doch Schwachsinn. Harz4 reicht zum überleben aber um das als mehr als üppig zu bezeichnen muss man schon ein großes Maß an Realitätsferne aufweisen.

Das hast du nachträglich noch schnell eingefügt, nachdem ich dir die Statistik zu Lesen gab. Immer schön ehrlich bleiben

Da man seine Antwort nur ein paar Sekunden bearbeiten kann ist das nicht möglich. Viel mehr haben sie einfach nur das gelesen was sie gerne lesen wollen. Soviel zum Thema Ehrlichkeit .. 

Danke, mein Riestervertrag sieht vor, dass mir das gesamte Guthaben an meinem 65. Geburtstag ausgezahlt wird.

xD Ja, ihr Vertrag ist sicher "super". Also für die Versicherung.

Kommentar von Apfelkind86 ,

Mach dir um meine Finanzen keine Sorgen. Als hätte ich nur diesen Vertrag als Absicherung. xD

Wir leben nunmal in einem System, in dem man mit viel Geld auch viele Möglichkeiten hat. Und ich nutze meine.

Kommentar von MickyFinn ,

Darf ich weiter aufzählen?

Jedes 7. Kind ist Hartz-4-Empfänger, Arbeitslosenquote gering durch ausgebeutete Minijobber die nicht unter die Statistik fallen, 25 Mrd. für Kriegsgerät aber kein Geld für Renten, CETA & TTIP, Wirtschaftslobbyismus, USA-Atomwaffen werden modernisiert....

Jepp... uns geht es Prima mit Merkel -.-

Kommentar von Halbkornbrot ,

Welchem Land geht es denn signifikant besser als Deutschland?

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Dazu müsstest du erstmal besser definieren.

Kommentar von MickyFinn ,

Sie macht nur Mist

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

@apfelkind 

_____Wie du auch an den Kommentaren hier siehst, verstehen die meisten Menschen gar nicht mehr, was los ist und wie die Welt funktioniert._________

Da muss ich dir mal ausnahmsweise mal   recht geben ..


und das unten ist schon 2 Jahre her :

https://www.youtube.com/watch?v=Y6B7bjKLe8g

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

Und solche Szenen  kannst du von sehr vielen ORten und  Städten in Deutschland nachschlagen ..überall dasselbe .

Aber ARD und ZDF zeigen dir @Apfelkind das nicht ,und das Internet ist für Merkel und dich ..."neuland "...

Kommentar von mexp123 ,

Leute die schlauer sind, können sich glaube ich ein bisschen besser reinversetzen und wissen, was diese Verantwortung für einen Politiker an sozialem Druck bedeutet.

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

Ein  aller letzer Versuch und Appell an  die  "schlauen " :

 https://www.youtube.com/watch?v=4a4GK2-9BQs

Kommentar von Apfelkind86 ,

Da habe ich doch glatt auch was für dich:

https://www.youtube.com/watch?v=Bc9E55vq9xM

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Dazu muss man sagen das es FBI Aufzeichnungen dazu gibt die jeder im Internet nachlesen kann. Soviel zum Thema Hitler.

Kommentar von Apfelkind86 ,

Und dir muss man wohl sagen, dass das Satire von 3sat ist.

Es gilt aber immer noch die goldene Regel des Internets:

Keine Lüge ist so blöd, als dass sich noch ein paar Blöde finden würden, die sie glauben!

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Es ist egal ob das Satire ist. Diese Aufzeichnungen gibt es. 

Antwort
von Dragon257, 134

Weil sie und ihre Politiker Bonzen nur Sch...ei....bauen!
Man siehts ja da kann passieren was will, es ändert sich nix.
Weil die werten Herren haben mit dem ja nix zu tun, schön abkassieren, privat Chaufeur und Security und im Luxus Viertel wohnen, währen sich Ottonormalverbraucher mit allem abfinden muss, und irgendwann hat es sogar der letzte Gutmensch begriffen das es so nicht weiter gehen kann....

Kommentar von Apfelkind86 ,

Du hast kein einziges greifbares Argument gebracht.

Kommentar von onyva ,

ABER du hast die Lösungen für ein solch komplexes System bzw eine so komplexe Welt wie heute?

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

@onyva

Du verlangst Lösungen von jemandem der kapiert hast das er verschaukelt wird und sich darüber aufregt das es das Volk nicht merke nwill ??

Wo du nicht mal begriffen hast das du eine echtes Problem hast ? 

Das ist doch so ,als ob einer nach dem Sattel verlangt, wo er nicht mal weiss wozu eine Pferd dient ...geschweige dass er denn weiss da es möglich wäre zu reiten ...

Kommentar von mexp123 ,

Du wärst sicher ein viel besserer Bundeskanzler.
*ironie off*

Es hat vieles seine Gründe, warum es so ist.
Die Renten sind so niedrig, weil die Zahl der Kinder immer weiter sinkt und der Generationenvertrag so nicht mehr funktioniert.
Die Flüchtlingsproblematik kann man nicht lösen, indem man sagt: keiner darf rein, denn in einer gewissen Art und weise sind einige europäische Länder für den Konflikt im nahen Osten mit verantwortlich. Und es gibt in Deutschland ein Grundrecht auf Asyl. Natürlich muss man an der abschiebepolitik was tun, aber  das ändert sich eben alles nicht so schnell.
Der Mindestlohn ist zB ein Meilenstein finde ich. 8,50€ ist immer noch nicht die Welt, aber besser als nur 6€ oder weniger zu verdienen.
...
Und dass Frau Merkel, die übrigens einen Dr. in Physik hat, und ziemlich viel Verantwortung trägt, mehr verdient als ein Bauarbeiter finde ich auch gerechtfertigt. Ich würde den Job nicht machen wollen

Was sind denn deine Verbesserungsvorschläge?

Kommentar von Fielkeinnameein ,
Die Renten sind so niedrig, weil die Zahl der Kinder immer weiter sinkt und der Generationenvertrag so nicht mehr funktioniert.

So ein Käse. Man muss schon extrem naiv sein um auf die Demographielüge herein zu fallen. 

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

@mexp

______Es hat vieles seine Gründe, warum es so ist.
Die Renten sind so niedrig, weil die Zahl der Kinder immer weiter sinkt und der Generationenvertrag so nicht mehr funktioniert.______

  • Hätte man es Frauen und Familien ,etwas leichter gemacht die letzten 20 Jahre ihre Kinder zu bekomme anstatt ihnen schnelle Abtreibungen auf Staatskosten unter dem Deckmantel der " Frauenrechte "anzudrehen dann hätte man heute kein demografisches Problem .

______Die Flüchtlingsproblematik kann man nicht lösen, indem man sagt: keiner darf rein, denn in einer gewissen Art und weise sind einige europäische Länder für den Konflikt im nahen Osten mit verantwortlich. Und es gibt in Deutschland ein Grundrecht auf Asyl.____

  • Hätte man sich in Deutschland an die Schengen Verträge gehalten dann hätte Deutschland das Flüchtlingsproblem nicht.Denn wer in eine sichern LAnd wie  .Türkei ,Griechenland oder Ungarn ect ,..Boden betreten hat hat in D. keine Recht auf  politisches Asyl mehr ...nach euren Gesetzen . Die Ukrainer schickt man ja fleissig zurück .
  • Würde man  in Berlin ,den USA Drohnen Terror und die Kriegsmachine der USA nicht tatkräftig in aller Welt mittragen ,dann müssten weder Syrer noch Pakistaner noch Somalier etc..ihr Land verlassen ..
  • Dr. Titel haben mich persönlich noch nie interessiert ,denn sie sagen nichts aus ,zumal die wenigstens wirklich erarbeitet worden sind ,vor allem in der Deutschen Politik Landschaften ..
  • Wer den Job machen will, wie Merkel es seit vielen Jahren offenbar will der soll gefälligst für sein Honorar  und die Bewunderung von Leuten wie dir ,etwas leisten ,das hat sie bis heute versäumt .Von kommenden Krieg in den sie sich gerade von den USA manövrieren lässt ganz zu schweigen ..aber schlafft nur weiter Kinder ..Mutti  wird bestimmt nicht richten und dann wird es leider zu spät sein ...
  • Da habe ich mehr Respekt  und Bewunderung vor jedem Bauarbeiter und jeder Klofrau .Die machen  wenigstens das wozu sie Angestellt ist ..
Kommentar von mexp123 ,

Die demographielüge war mal der Grundgedanke hinter der Rente, als man beim Zusammenschluss von Ost und West sich das so überlegt hat. Dank den babyboomern ging das ja auch auf, aber heute eben nicht mehr. Ich finde das system auch nicht gut, aber es ist nicht die Schuld eines einzigen Politikers dass es jetzt nicht funktioniert. Und ich finde auch nicht dass man Leute dazu zwingen sollte mehr Kinder zu aben oder so einen Müll. Ich finde das system der Rente falsch wie wir es momentan haben und es muss reformiert werden, WALDFROSCH.

Ja schon klar, aber wohin soll man sie denn zurück schicken?? Weder die Türkei (die von Grundrechten ja eh nicht viel hält) noch das unsichere Herkunftsland sind da gute Ziele.

Ja, aber damit bestätigst du ja dass wir mit schuld sind. Ich wäre auch nicht für irgendeine Einmischung in einen Krieg aber es ist jetzt nunmal so und dann muss man auch Konsequenzen tragen.

Echt wahr, Apfelkind.

Du lieber Waldfrosch hast ja gut reden. Ich denke du könntest keine Nacht ruhig schlafen als Bundeskanzler.

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

____Die demographielüge war mal der Grundgedanke hinter der Rente, als man beim Zusammenschluss von Ost und West sich das so überlegt hat.________

DemografieLüge ? Was ist das denn ? 

  • Hätte Herr Sarazzin das Volksmermögen der DDR nicht an die Banken transferiert und die Guthaben als Schulden deklariert ,gäbe es genug Geld in Deutschland .
  • Es gibt auch heute noch Genug Geld in Deutschland aber eben nicht für deutsche .

______Und ich finde auch nicht dass man Leute dazu zwingen sollte mehr Kinder zu aben oder so einen Müll. Ich finde das system der Rente falsch wie wir es momentan haben und es muss reformiert werden, WALDFROSCH._________

  • Unterhalte dich bitte mal wie ich es seit 10 Jahren tue mit frauen die aus sozialer Not zur Abtreibung gebracht werden ,danach sprechen wir weiter ...__________Ja schon klar, aber wohin soll man sie denn zurück schicken?? Weder die Türkei (die von Grundrechten ja eh nicht viel hält) noch das unsichere Herkunftsland sind da gute Ziele._________
  • Ich wiederhole mich ,
  • sich um die eigenen Probleme kümmern statt mit den USA die Welt mit Kriegen zu verwüsten .Korrupte Diktatoren nicht mehr unterstützen die ihre Völker plündern .da dann die Afrikaner ihr Bodenschätzd selber behalten könnten .Dann  versiegen die Wirtschafts Migrationsströme von ganz alleine .
  • Waffenverkäufe in Alle Welt stoppen .dann versiegen dies Kriegsflüchtling ströme automatisch .
  • Nur das ist nicht gewollt ...was jetzt geschieht ist gewollt und kann nachgelesen werden in 20 Jahre alten Büchern ..aber die LEuten können ja nicht mehr lesen ,und gesagtes nicht mehr verstehen :

https://www.youtube.com/watch?v=EnlkZXoiArU

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Sry Waldfrosch aber sie verwechseln da was.

Also die Demopgraphielüge beschreibt wenn die Bundesregierung Rentenkürzungen und längere Renteneintrittsalter mit Demographiewandel begründen der überhaupt kein Problem darstellt.

Es gibt auch heute noch Genug Geld in Deutschland aber eben nicht für deutsche .

Das stimmt nicht. Es gibt genug Geld aber halt nicht für die Armen. So stimmt der Satz. Die armen Deutschen würden ja nicht mehr Geld bekommen wenn es weniger Ausländer geben würde.

Kommentar von mexp123 ,

Also bei dem zitierstil, der auf meine orignalantwort überhaupt nicht eingeht, weiß ich gar nicht, was ich da antworten soll.

Antwort
von 1900minga, 53

Sie ist an dem Aufstieg rechtspopulistischer Parteien und Organisationen zu Schuld und an einer unkontrollierbaren Zuwanderung.

Ich bin ja für die Aufnahme von Flüchtlingen, aber dank ihr haben wir jetzt das Problem mit AFD und Pegida! -.-

Zum Glück gibt's in Bayern die CSU💪

Kommentar von Apfelkind86 ,

Das stimmt, da sich die CSU von der AfD quasi nicht unterscheidet, braucht man die AfD in dem Fall nicht.

Kommentar von 1900minga ,

Der Unterschied ist, dass die CSU kompetente Politiker hat und die AFD hauptsächlich auf eine rassistische, antisemitische und menschenverachtende Weise hetzt, und im Gegensatz zur CSU keine konstruktiven Änderungen und Pläne bringt

Kommentar von Maxieu ,

"...rassistische, antisemitische..."

wo das?

Kommentar von mexp123 ,

Haha, die CSU und die AfD zu vergleichen ist wohl ein schlechter Witz.
Die CSU bringt meiner Meinug nach die Probleme auf den Punkt, die es in der Flüchtlingspolitik gibt. Obwohl ich es auch nicht okay finde, dass Horst Seehofer der verbündeten Partei CDU teilweise so in den Rücken fällt, obwohl die CSU ohne sie Probleme hätte, in den Bundestag zu kommen.

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Was hat die CSU denn auf den Punkt gebracht? Nur so aus Interesse.

Kommentar von 1900minga ,

Da gebe ich dir recht.
Aber da ich aus Bayern komme, bleibt mir nichts anderes übrig.
Vorallem, da ich Mitglied der Jungen Union bin.

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

Franz Josef Straus und auch Willi Brandt   waren beide  von den USA finanziert von Anfang an ...könnte jeder wissen ,will nur keiner wissen ..Internet ist neuland ..

Kommentar von mexp123 ,

ZB hat Seehofer so von Anfang an eigentlich immer die Merkel kritisiert, dass man nicht alle aufnehmen kann und dass man die Abschiebung anders regeln muss. Und das eigentlich bei jeder Gelegenheit

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

...aber am Ende kuscht das Hündchen immer ...das ist das einzige das wirklich relevant ist .

Kommentar von 1900minga ,

Kann ich dir gerne sagen.
Als Schüler, ist das die einzige Möglichkeit mich politisch zu engagieren.
Und falls ich wirklich mal in die Politik einsteigen möchte, ist die CSU hier in Bayern die einzige Möglichkeit.
Aber erzähl du lieber weiterhin deine zahlreichen Verschwörungstheorien, die überhaupt nichts mit dem Thema zu tun haben.
Und bevor zu kritisieren, dass nur Leute wie ich in die Politik einsteigen:
Machs besser und werd Politiker, bevor du die ganze Zeit nur rumheulst

Kommentar von WALDFROSCH1 ,


@Minga 
______Als Schüler, ist das die einzige Möglichkeit mich politisch zu engagieren.
Und falls ich wirklich mal in die Politik einsteigen möchte, ist die CSU hier in Bayern die einzige Möglichkeit_____

  • Für denjenigen dem es nicht um die Menschen geht, sondern  der bloss ein Stück vom Kuchen haben will ist das tatsächlich der Fall. 

  • Ich bin ein ehrlicher Mensch mit grossen Idealen und ich liebe die Menschen, auch bin auch zur Empathie  Fähig .Ich bin eine Sittlicher Freier Mensch .
  • Das ist eine Persönlichkeitsstruktur die für viele Berufe taugt ,der des Politikers ist nicht dabei .
  • Ich bin zudem mit wenig zufrieden und Macht ausüben wollen über andre ,ist mir absolut Fremd .
  • Im übrigen bin ich kein Angehöriger deines Volkes ,Gott sei Dank !
Kommentar von 1900minga ,

Gedeon, von Storch, Gauland

Antwort
von Aaron0402, 71

Ich kann es nicht sagen, ich finde sie ist eigentlich ganz gut. Unten beim Video ist Kritik und Lob an sie, bei Sekunde 37 ist glaube ich eine Sache die die meisten finden.

Antwort
von Rosswurscht, 76

Wollen das alle?

Wer solls denn sonst machen? Karl Dall?

Is doch alles die selbe Suppe, egal wer kocht.

Kommentar von eleteroj ,

sagen wirs mal anders: bei so ner Suppe, egal wie der Koch sich schimpft, ist bei mir Ramadan, wie beim Suppenkaspar:

»Ich esse keine Suppe! Nein!
Ich esse meine Suppe nicht!
Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!«

Mit Undank zurück an die Suppeküche. Ich muss zwar alles zahlen, was ich bestellt hab, aber ich muss nicht alles auslöffeln, oder?

Kommentar von Rosswurscht ,

Doch, wir werden alles auslöffeln müssen was die da oben kochen .... egal wer kocht ..

Antwort
von Victoryice, 1

Denke ihr Flüchtlingskurs hat viele nicht gerade erfreut!Eigentlich hat sie es selber verursacht oder?

Antwort
von Fielkeinnameein, 83

Hallo,

mir ist egal ob sie zurück tritt oder nicht. 
Ich will lediglich das sie Entscheidungen zum Wohle des Volkes fällt und nicht zum Wohle der oberen 10%. 

Aber das werde ich wohl nicht mehr erleben, wenn man sich ansieht was die Deutschen so wählen .. 

Mfg

Antwort
von Fenchellol, 184

Iwer beschwert sich Immer über die politiker Aber Merkel wird in vielen fällen vorgeworfen prsktisch nur zu Reden Aber nicht zu machen

Antwort
von Beantworter1112, 36

Einfach mal ne Rede von der Pegida anhören, dann weißt du es!

Antwort
von astroval18, 93

Weil sie nun mal so ist wie sie ist

Antwort
von RasThavas, 66

ALLE? 10 0der 15 % Rechte Vollpfosten sind ja wohl kaum "Alle"!!

Diese Forderung kommt aus der Rechten Ecke, weil solche Leute immer eine Sündenbock für Alles mögliche brauchen,

Ich bin auch einer von "Alle" ich möchte nicht mit DENEN in eine Topf geworfen werden! Also bitte solche Pauschalisierungen unterlassen, ja??

Kommentar von Braini1000 ,

diese Forderung kommt von Menschen, die sich nicht ausschließlich mit der Bild und Spiegel online informieren. Findest du die Vorratsdatenspeicherung und TTIP/Ceta etwa gut? Ist es gut, dass sie nichts gegen die NSA sagt? Biste ein Merkel-Fan?

Kommentar von Apfelkind86 ,

Was hast du denn konkret an TTIP auszusetzen?

Und ich möchte jetzt einen realen Grund haben und nicht sowas verschwommenes wie "ist bestimmt nur für Konzerne gut".

Was man an TTIP kritisieren kann, ist dass es im Geheimen ausgehandelt wird.

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

@Apfelkind 

Wenn du  über TTIP und /CETA nichts weisst .dann informiere dich bevor du hier den schlauen machst .Du kannst nicht erwarten dass dir andere das eigenständige Denken abnehmen ,Und dir dann solche Mammut Projekte in 2  kurzen Sätzen erklären ...

Kommentar von Braini1000 ,

Die Löhne sinken, während die Reichen schön dazugewinnen. Altersarmut und Amokläufe durch Burnouts incoming

Kommentar von Braini1000 ,

Schön, dass Drogen ohne sinnvollen Grund illegal bleiben und Hitzefrei abgeschafft bleibt

Kommentar von MickyFinn ,

Ganz ruhig bunter... gehört Frau Wagenknecht (Linke) für dich auch zu den ,,rechten Vollpforsten"? ... und die Polizeigewerkschaft ebenfalls?

Kommentar von RasThavas ,

Die Einstellung von Frau Wagenknecht sind so Rechts, dass sie bereits mehrfach Einladungen der AfD bekommen hat, denen beizutreten.

Und wo bitte hat die Polizeigewerkschaft gefordert, das Merkel zurücktreten soll? Was hat TTIP damit zu tun?

Und falls das eine Unterstellung gewesen sein sollte: ich lese  den Dreck wie BLÖD nicht

BILD-online kann ich in meinem Browser nicht einmal ÖFFNEN

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Frau Waagenknecht ist also rechts? Also entweder haben sie keine Ahnung was rechts ist oder kennen keine von Frau Waagenknechts Reden. Beides ist eher dürftig denn Frau Waagenknecht ist sicher vieles, aber keinesfalls rechts.

Kommentar von RasThavas ,

Warum können so viele Leute nicht mehr Lesen? Nehmen Sie sich doch bitte mal die Zeit und LESENS Sie meinen Kommentar aufmerksam durch!

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

@Ras Thavas 

Du sagtest die Kritik an Merkel kommt von :rechten Vollpfosten und aus der rechten Ecke ..

Also ist Wagenknecht  doch logischerweise eine  rechter Vollpfosten und in der rechten Ecke ..

Kopfschüttel ......wer kann hier also nicht lesen oder weiss nicht was er geschrieben hat ausser du selbst ?

Kommentar von RasThavas ,

Es geht um die RÜCKTRITTSFORDERUNG! Nicht um Kritik!

Ich wüßte nicht, das Wagenknecht Merkel zum Rücktritt aufgefordert hat!

Und Frau Wagenknecht wurde von ihren eigenen Parteigenossen Rechte Polemik vorgeworfen! Und die Einladung der AfD dieser Partei beizutreten spricht ja wohl auch für sich!

Kommentar von Braini1000 ,

ich hab überreagiert sry

Antwort
von 1988Ritter, 70

Ich denke Frau Merkel hat in den letzten Jahren soviel gearbeitet, dass sie jetzt dringend in Rente gehen sollte.

Kommentar von Apfelkind86 ,

Immerhin steht bei der Union mit v.d.L. schon die nächste Frau bereit, der ich zutraue, eine gute Kanzlerin zu sein. Bei den anderen Parteien ist da auf Jahre hinweg nichts in Sicht.

Kommentar von 1988Ritter ,

Ja ja....Frau von der Leyen....Die hat mich jetzt auch sehr beeindruckt mit ihrem Plan Flüchtlinge in die Bundeswehr zu integrieren.

Doch....da kann ich nur zustimmen. So eine Geisteskraft wird Frau Merkel wahrscheinlich noch übertreffen.

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

Tja was soll man zu solchen  hohen Geisteskräften noch sagen .

Kommentar von ManuViernheim ,

Ich denke Frau Merkel hat in den letzten Jahren soviel gearbeitet, dass sie jetzt dringend in Rente gehen sollte.

So wie sie "arbeitet", hätte ich gerne Urlaub.

Expertenantwort
von atzef, Community-Experte für Politik, 41

Wer sind "alle"? Warum sollte sie denn zurücktreten? Ich möchte das z.B. nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten