Warum wollen alle an die Top-Unis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, es geht dabei natürlich auch um Referenzen auf der einen Seite. Ein Abschluss an einer rennomierteren Uni hat halt mehr Gewicht. Ein Harvard-Diplom ist halt "mehr wert" als ein Bachelor von der Uni Paderborn...

Zum anderen haben auch viele größere Unternehmen Kooperationsverträge mit bestimmten Unis, da kann man sich bei guten Leistungen vielleicht schon bessere Chancen auf einen Arbeitsplatz erhoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann aus eigener Erfahrung berichten, ich war selbst mal an einer Eliteuniversität, es wurde viel von einem verlangt und es gab viele die abbrechen mussten, so wie ich. Jetzt bin ich an einer FH und es ist ein Stückchen einfacher und man hat das Gefühl alle wollen, dass man weiter kommt. An der Uni hatte ich das Gefühl alle wollen nur aussortieren und Gelder kassieren.
Demnach glaube ich ein guter Abschluss an einer guten Uni hat einen höheren Wert, was du daraus machst ist wieder eine adere Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du als personaler zwei bewerbungen auf dem tisch hast und beide in etwa gleiche abschlussnoten beinhalten ... nimmst du den, der auf der angeseheneren uni war. so einfach ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wollen bessere Chancen, mehr nicht. Sonst würden sie nicht in die Top-Unis wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung