Frage von UnderTheSkin, 253

Warum wissen Jungen heutzutage nicht, wie man mit einem Mädchen umgeht?

Früher hat man dem Mädchen seiner Träume eine Blume geschenkt, sie eingeladen und ihr offen seine Gefühle geschildert. Heute werden Mädchen total herabgestuft und die Jungs benehmen sich total rücksichtslos gegenüber dem weiblichen Geschlecht. Ich nehme mal an, die Medien sind da primär schuld, denn da wird so viel Müll vermittelt und es werden Dinge gezeigt, die ein Jugendlicher eigentlich gar nicht sehen sollte, weil sie sein komplettes Weltbild ins Negative verändern, unbewusst natürlich. Vielleicht sind es aber auch die Mädchen die sich teilweise aufführen wie Schla*pen... Seid ihr auch der Meinung oder woran kann es noch liegen, dass Jungs oder junge Männer so komisch geworden sind?

Antwort
von Suboptimierer, 112

Sie verhalten sich vielleicht so, weil sie festgestellt haben, dass ihr Verhalten vollkommen ausreicht.

Antwort
von NewSanchez86, 59
  • Vielleicht weil Jungen nicht Männer sind und noch ihre Erfahrungen machen müssen. ( Btw. manche lernen es aber auch nie )
  • Vielleicht weil du die falsche Sorte Mann triffst.
  • Vielleicht hast du aber auch ein männerfeindliches Bild und siehst immer nur was du sehen möchtest. ( Deine Frage in Kurzform: Warum sind junge/n/ jugne Männer komisch geworden? Sind Sie das? Vielleicht verstehst du auch 0% von Männern )

Meiner Erfahrung nach gehen manche Damen auch stiften, wenn man zu direkt und besondere, romantische Aktion startet. Nicht jeder Frau "werden die Knie weich" und Sie freut sich und fühlt sich wertgeschätzt, wenn man mit 'nem Strauß Blumen auf ihrer Arbeit erscheint. Bisher 40/60 positive Resonanz. 

Kann auch sein, das viele nicht kitschig sein wollen,da das Risiko besteht, als Softi und somit nicht als starker Beschützer wahrgenommen zu werden.

Vielleicht sind manche auch einfach nicht romantisch und nicht alle haben genug Phantasie, um sich was Schönes auszudenken.

Antwort
von Pruiser, 148

Zuerst einmal möchte ich eine Einschränkung treffen, weil nicht jeder Junge plötzlich asozial geworden ist. Würde man mir das zum Beispiel vorwerfen, wäre das definitiv unangebracht.
Ich kann mir schon vorstellen, dass einige Mädchen durch ihre Art oder Kleidung da Einfluss drauf haben.
Medien spielen sicher eine große Rolle, weil sie aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Wenn man dauerhaft ein falsches Bild vermittelt bekommt, dann kann das übernommen werden.

Antwort
von KleinesWolfi, 135

Die Gründe, die du genannt hast, sind meiner Meinung nach dafür verantwortlich. Eventuell noch die misslungene Erziehung der Eltern?

Antwort
von dadita, 31

Du verallgemeinerst hier schon ein bisschen. Nicht jeder Junge ist so, aber leider ist oft zu sehen, dass ausgerechnet diese Jungs Erfolg haben und bei vielen Mädchen gut ankommen. Selbstvertrauen, auch wenn es bis in die Arroganz übersteigert ist, ist eben attraktiver Schüchternheit und Rücksichtnahme. 

Was die Blume angeht: Die meisten haben hier wohl einfach Angst vor Zurückweisung...sein wir ehrlich, wenn ein Junge heute mit einer Blume zu einem Mädchen geht und dieser offen seine Gefühle gesteht, erntet er eher Gelächter als Anerkennung ;) 

Ich persönlich habe jedenfalls die Erfahrung gemacht, dass Rücksichtsnahme und Zuvorkommenheit nicht wirklich viel bringen. Man wird dadurch nicht der Typ mit dem das Mädchen ausgeht, sondern der Typ bei dem sich das Mädchen über den rücksichtslosen, arroganten Macho beschwert mit dem sie ausgeht ^^ 

Antwort
von zzzrrrxycv121, 42

Ich denke die Machokultur ist hierbei ausschlaggebend, je mehr ein Junge "Alpha" ist und das Mädchen missachtet usw. desto mehr finden diese ihn anziehend (Man will das was man nicht kriegen kann) somit muss dieser schnipsen und sie kommt an.

Jungs die romantisch sind und alles für ihr Mädchen machen, werden dann oft (vielleicht auch unterbewusst) als selbstverständlich und schwach angesehen. Und dann verlieren sie dadurch ihr Mädchen.
Beim nächsten mal stumpfen sie ab und lassen die Romantik daheim...

* Die Aussagen sollen nicht pauschalisieren, sind aber sicher oft zutreffend.

Antwort
von schleudermaxe, 110

Das verstehe ich nicht. Bei mir bestimme immer noch ich, wer über die Matte darf und wer nicht. >

Und wenn so ein Neureicher Alleskönner ohne elterliche Erziehung glaubt, darf er dies gerne draußen bzw. bei Papa umsetzen, ohne mich. Wo sind wir denn?

Kommentar von PicarderKoenig ,

cool bist so eine starke unabhängige Frau

Antwort
von JPShibayama, 46

Die einfache Antwort ist: Angst.

Die heutige Gesellschaft ist nicht mehr im Stande, vernünftige Kommunikation zu betreiben. Man starrt immer auf ein Smartphone. Man kommt kaum noch an Beziehungen. Und wenn, wird man irgendwann wieder verlassen.

Dann ist es leider kein allzugroßes wunder, das sich primär Jungs daneben benehmen. Leider. Aber in seltenen Fällen klappt es sicherlich.

Die meisten Jungs sind aber auch Machos, welche keine Ahnung haben, wie man mit Mädchen umgeht. Meiner Meinung nach.

Antwort
von TheFro, 99

Stück weit haben Jungs sowohl als auch Mädchen schuld
Manche Typen sind einfach nur noch Idioten, mit Ausnahmen
und manche Mädchen benehmen sich und ziehen sich auch so an wie "Schl**pen"...da gibts aber auch wiederrum mehrere Ausnahmen
Ich denke mal das hängt eben sehr weit von den einzelnen Personen ab

Antwort
von Jonas1812, 52

Ich glaube eher das es am Geschmack liegt das einfach viele Mädchen normal behandelt werden wollen und du bist eben ein Mädchen das das noch nicht will.Das ist vollkommen Ok

Antwort
von fragPhil, 72

Manchmal denke ich mir (Junge) , dass das was ich mache vielleicht kitschig ist oder mich ihre/meine Freunde auslachen...manchmal kennen Mädchen sowas auch garnicht...Ich glaube einfach,dass man mit den ''Blumen'' oder ähnlichem nicht mehr groß wird und davon einfach nichts weiß.

wer weiß...

Antwort
von Trabbifrager, 47

Ich als Junge muss sagen das das schon auf einige zutrifft aber es sind nicht alle a r schlöcher! Kommt aber auch auf euch Mädchen drauf an... Wenn einige von euch so "sch lampig" rumlaufen muss es diese nicht wundern das sie nur die abbekommen die nur s ex haben wollen...

Antwort
von QuantumKeks, 76

Das ist nicht immer so,du musst dir einfach den Richtigen Partner suchen :D

Kommentar von UnderTheSkin ,

Nur wo findet man den ;)

Kommentar von NewSanchez86 ,

Vielleicht überall, vielleicht nirgendwo. Vielleicht bist du der Wok in einem Meer von Töpfen :D

Vielleicht auch nicht aktiv suchen und versuchen krampfig den Richtigen zu finden.

Kommentar von QuantumKeks ,

das meine ich :)

Antwort
von Fu612, 26

Ich könnte hier noch vieeel mehr drüber schreiben, aber ich halte mich mal kurz und nennen den wichtigsten Punkt: Das wollen nahezu alle Mädchen garnicht mehr. Sie wollen einen harten Macho, der auf Nacktbilder und Sex aus ist (damit meine ich auch die 12 jährigen Mädchen). Bei dem Jungen ihrer Träume heulen sie sich dann nur aus, geben ihm aber keine Chance. Mädchen beschreiben immer genau aufs Detail denjenigen, den sie als besten Freund in die Friendzone abgeschoben haben und suchen sich schlußendlich den als festen Freund aus, den sie eigentlich garnicht wollen

Kommentar von NewSanchez86 ,

Jop, hab ich auch schon so gesehen und erlebt. Ist irgendwann einfach nur noch anstrengend, wenn Bekannte x, die einen Traummann als Partnerwunsch angibt, mit Vollpfosten Nummer Y ankommt und dann rumheult, weil der sich die Füße in ihrem Teich des Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl wäscht. 

Antwort
von Verliebt3, 24

Ich (Mädchen) glaube wie du jetzt sagtest das viele Mädchen nur mit Jungs abhängen wenn z.b eine Mädchen eine Freund hat und oft wird gesagt das dass Mädchen nur mit anderen Jungs abhängt und weil manche Mädchen nur mit bauchfreies top rum laufen .und dazu hassen die Jungs an solche Kahbas !!!!!

Antwort
von promooo, 56

Die Frauen sind doch selbst Schuld...als "Bad Boy" hatte ich wesentlich mehr Erfolg bei den Frauen als "guter Junge"

Kommentar von fragPhil ,

True^^

Antwort
von XnumbX, 62

Ich weiß generell nicht wie man mit Menschen umgeht.

Kommentar von Whispywhisp6 ,

Ich auch nicht ;(

Kommentar von Flashpoint11 ,

Will kommen in Club xD

Antwort
von MrWolf633, 13

Nicht alle sind so, aber einige. Da bei einigen Menschen RTL und andere Privatsender viel zu ernstgenommen werden, ist es auch kein Wunder, dass einige nichts anderes zu tun haben, als das. Die sind dann manipuliert und der Rest erklärt sich dann von selbst.

Antwort
von PicarderKoenig, 34

Nur weil du schlechte Erfahrungen hat brauchst du nicht alle über einen Kamm zu scheren.

Antwort
von Bonanca1302, 36

Weil es genug Mädchen gibt, die genau solche Typen toll finden.

Antwort
von paranomaly, 20

Ich denke es liegt auch viel an den Filmen und den Medien. Es gibt doch heute kaum oder gar keine Serie noch wo es nicht immer wieder um Sex geht. Es wird herum gemacht, aus Spaß, es geht nicht um Liebe. So wie in der Serie Two and a half Men.

Es ist doch logisch wenn immer wieder solch ein Müll läuft, dass dies die jungen Leute beeinflussen. 

Antwort
von ppaulincheee, 61

Also, ich mag dich ein bisschen rügen wegen dieser Frage... 

Früher, heute.... Man sollte mit jedem Menschen respektvoll umgehen und ich finde, Jungs müssen den Mädchen überhaupt keine besonderen Dinge schenken oder so. 

Antwort
von ArianaSanchez21, 21

Wegen Ars****ern haben Mädchen Angst du lieben und wegen Schla**** haben Jungs vergessen zu lieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community