Warum wirs Satanismus von fast jedem verurteilt "böse" zu sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil Stanismus eben böse ist. Satam ist der Teufel, die Hölle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Satanismus Egoismus, Rücksichtslosigkeit, Sadismus und Hedonismus zur Religion verklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und nur weil es überall Schlechtes gibt, macht das das Schlechte gut? Die historische Figur des Satans ist der Inbegriff des Bösen. Ebenso viele Symboliken, die im Zusammenhang mit Satanismus auftauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wealldieanyway
06.11.2016, 01:49

Okay. ´"Gott" hat mit dem Menschen das schlimmste Lebewesen erschaffen das es gibt. Aber Satan ist hier der böse.

Es gibt meiner Meinung nach beide nicht, aber ihr einfach mal nachdenken. x)

0