Warum wirken Frauen in Russland sehr viel weiblicher als in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf Dich mögen sie weiblicher wirken. Das ist Geschmackssache. Auf mich wirken sie nicht weiblicher. Falls Du die "modernen" Russinnen meinst, die einem hier auch im TV vorgeführt werden, die wirken auf mich eher wie Edelprostituierte. Wenn Du das als "weiblich" empfindest.....okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein klare Sache. Die Frauenemanzipation im Westen ist viel weiter durchgedrungen als in Russland.

Damit einher ging die Vorstellung, das die "weibliche" Frau unemanzipiert, ein Objekt des Mannes und "rückständig" sei. Röcke erscheinen seit den 1960er Jahren als "veraltet". Es dominiert der Typ der sachlichen, hosentragenden Frau in flachen Schuhen, die ihre weiblichen Reize eher versteckt. Merkel ist ein Beispiel. 

 Umgekehrt wurden dem Mann im Westen meist die Ecken und Kanten abgeschliffen und er wurde als "Frauenversteher" und "einfühlsamer Partner" erzogen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lance3015
22.09.2016, 09:32

ganz. genau.

0

Es ist dein Eindruck und dein Empfinden und deine Definition von weiblichkeit.
Das sollen wir dir jetzt begründen?
Vielleicht erzählst du hier an dieser Stelle auch dein Empfinden von russischen Männern. Da gibt es vielleicht einen Zusammenhang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Russland ist die Gleichberechtigung noch nicht soweit wie zum Beispiel hier in Europa. Das bedeutet auch, dass sich russische Frauen eher durch Äußerlichkeiten darstellen müssen und sich deshalb aufreizender kleiden und auffälliger schminken. Die Frauen in Russland definieren sich noch durch ihre patriarchalische Rolle als Frau, und sind noch nicht herausgewachsen. Insofern ist das zwar schön anzusehen, aber nicht wirklich toll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sagittarius1989
22.09.2016, 13:42

patriarchalische Rolle  klar ist das schön und toll anzusehen.

0

Achte mal auf die Schuhe! Viele russische Frauen tragen Schuhe mit hohen Absätzen. Das verleiht ihnen einen tollen weiblichen Gang. Hier laufen viele Mädels in "Ballerinas" herum. Ich persönlich finde diese Schuhe einfach nur furchtbar. Es sind schreckliche Latschen, die nichts für das Erscheinungsbild der Frauen tun. Natürlich sind sie bequem, aber wer schön sein will muss leiden ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sepki
22.09.2016, 09:27

Als Mann nehmen ich bei Frauen lieber Ballerinas in Kauf, als Absätze.

Nein, nicht wegen der Größe. Ich finde die einfach nicht schön. Und finde es merkwürdig, wenn Frauen bewusst quasi auf Zehenspitzen laufen.

1
Kommentar von KaeteK
22.09.2016, 10:00

Hast du dir mal die Füße dieser Frauen im Alter angesehen? Schrecklich, welch Verformungen die aufweisen und das alles um Männern zu gefallen. Ich bin auch der Meinung, dass Frauen sich besser kleiden könnten. Mit diesen Jeans sehen alle gleich aus, aber Modepuppen kosten Geld. Vor allem lieben russische Frauen den Luxus und ihre Männer haben nicht allzuviel zu sagen. Aussehen allein bringt auf die Dauer eben auch nichts

1
Kommentar von Sagittarius1989
22.09.2016, 13:45

Frauen tragen Schuhe mit hohen Absätzen. Das verleiht ihnen einen tollen weiblichen Gang
Lol und das ob wohl es ein Männer schuh mal war.

0

Die Frauen im Osten haben kein Problem mit weiblichkeit, da für sie das äußere nicht mit dem kampf für Gleichberechtigung verbunden ist. Nur in deutschland sind Kleidungsmerkmale zu symbolen von unterdrückung durch alice schwarzer ud Co gemacht worden. Frauen im Osten sind sehr viel selbstständiger. Haben sehr gute Ausbildung und eigenen job und gehalt. Es ist aber so, das im Osten weniger gesunde brauchbare Männer zu finden sind als in Deutschland. (Krieg, Alkohol, etc.) Das heißt die frauen müssen sich mehr bemühen oder mehr kompromissse eingehen. Die Männer dort können sich mehr erlauben weil es dort noch wie in deutschland vor 60 Jahren ist. Frauenüberschuss.

Ich hab das aber auch nur so recherchiert. Jedenfalls sollte man nicht glauben die Frauen wären ungebildet oder arm. Allerdings möchten sie sich verbessern wenn sie ihr land verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Russland war ich nie, aber ich kann sagen das es in Japan genauso ist. Die Frauen wirken weiblicher. Wahrscheinlich wegen der feminineren Kleidung und wegen dem zierlicheren Körperbau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur in Russland der Fall, sondern auch in Polen. Ich habe meinen letzten Urlaub in Polen verbracht, da wirkt die durchschnittliche Frau auch um einiges Weiblicher.

Vielleicht liegt das daran, das der Feminismus noch nicht so verbreitet ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?