Frage von Wahchintonka, 50

Warum wird von Psychiatern immer nur der als geistesgestört eingestuft, der Dämonen sieht und der, dem z.b. die Mutter Maria erschienen ist, nicht?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Wahchintonka,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Psychologie

Antwort
von MuttiSagt, 24

Immer? Wie oft hast du es schon probiert? Die meisten Psychiater würden das vermutlich eher psychischen Erkrankungen statt geistigen zuordnen.

Kommentar von Wahchintonka ,

Psyche = geist. = Gehirn. kein Gehirn, kein ich. seele = wunschvorstellung

Kommentar von Wahchintonka ,

Und: wir haben kein Gehirn. wir sind unser gehirn

Kommentar von MuttiSagt ,

Aha! Das solltest du vielleicht mal
mit deinem Doc durchsprechen.

Kommentar von Wahchintonka ,

meinst du das? oder dein Gehirn?

Kommentar von Wahchintonka ,

und mein doc kann mir diese frage nicht beantworten. er weiß nicht, ob wir ein Gehirn haben oder ob wir unser Gehirn sind

Antwort
von ZIzIZakg, 35

Woher hast du die Information dass das anders behandelt werden würde? 

Kommentar von Wahchintonka ,

verrate ich dir später

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community