Warum wird Palästina nicht unabhängig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Staat wird Palästina von den meisten Staaten der Welt anerkannt.

Ich weiß gar nicht, ob Palästina schon mal einen Antrag auf eine vollwertige Mitgliedschaft gestellt hat, deswegen kann ich den zweiten Teil der Frage gar nicht beantworten.

Aber falls sie das tun würden oder getan haben, ist es recht wahrscheinlich, dass vorallem die USA ihr Veto einlegen würden.

Nichtsdestotrotz ist es völkerrechtlich sowieso umstritten, ob Palästina ein vollwertiger Staat ist, da Palästina bisher keine volle Souveränität über das beanspruchte Staatsgebiet hat und auch die Grenzen, falls es mal einen völlig souveränen Staat Palästina geben sollte, bisher unklar sind.

Das war jetzt übrigens eine neutrale Antwort und ich will jetzt kein "ABER ISRAEL HAT DAS LAND GEKLAUT"-Kommentar hören, nur weil ich das Existenzrecht Israels anerkenne, was man aus meinem Profilbild ablesen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Westjordanland und der Gazastreifen gehören zu Israel und somit kann dort kein Staat entstehen und es gibt bereits einen arabischen Staat Palästina nämlich Jordanien so finde ich das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lionelit
08.11.2016, 21:03

seid wann das denn? besatzung meinst du eher!

0