Warum wird Natrium Hydroxid an der Luft feucht und was ist dabei der Vorgang?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natriumhydroxid-Pellets sind hygroskopisch. Sie binden Wasser aus der Luft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jo3591
26.01.2016, 08:32

Völlig richtig, die Triebkraft dazu ist die negative Hydratationsenthalpie der Natriumkationen und der Chloridanionen. Diese ist größer als die Gitterenergie des festen kristallisierten Natriumhydroxids. Die Hydroxidionen sind auch im festen NaOH vorhanden, nur eben im Kristallgitter regelmäßig angeordnet mit den Natriumionen zusammen. Daneben bildet sich auch noch etwas Natriumcarbonat durch Reaktion mit CO2 aus der Luft.

1