Frage von krmcnoz, 21

Warum wird mir schlecht beim rauchen?

Hey! Also ich habe ein Problem. Ich rauche schon seit 4 Jahren ganz ohne Probleme. Jetzt bin ich in der Türkei (Ferien) und immer wenn ich mir eine Rauche (Zigaretten), egal ob die aus der Türkei, vom Flughafen oder aus Deutschland sind, wird mir schlecht. Dieses Problem habe ich in Deutschland nicht. In Deutschland kann ich 2-3 Stück hintereinander rauchen und mir geht's gut. Hier in Türkei verstehe ich es nicht. Leider ist es jedes Jahr so. Woran kann es liegen? An der Luft? An der Wärme?

Antwort
von DasDritteGesetz, 12

Lieber mal aufhören! 4 Jahre rauchen sind vier Jahre zu viel. ;)

Antwort
von Muhviehstarx3, 13

Sind evtl Warnsignale vom Körper

Antwort
von Zakalwe, 9

Warum wird mir schlecht beim rauchen?

Die Frage würde ich anders stellen: Warum rauchst du, wenn dir schlecht wird?

Antwort
von Glueckskeks01, 6

Ein guter Zeitpunkt um aufzuhören. :-)

Kommentar von krmcnoz ,

Spätestens nach den Ferien fange ich locker wieder an :-) Will nicht aufhören, will nur wissen woran es liegen könnte :-)

Kommentar von schnoerpfel ,

Wenn man schon nicht auf seine Körpersignale achtet und versucht, ihn weiterhin mutwillig zu schädigen, sollte man diesbezüglich eventuell nicht noch Fragen stellen. Was erwartest Du für Antworten?

Mir tut immer das Knie weh, wenn ich mit dem Hammer draufschlage. Woran könnte das liegen? Bitte helft mir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community